Schuppen

Äußere Krankheiten, Verletzungen, Haut- und Fellkrankheiten
Benutzeravatar
Nekolinchen
Mitglied
Beiträge: 372
Registriert: So 28. Nov 2010, 11:27

Re: Schuppen

#11

Beitrag von Nekolinchen » Fr 4. Mär 2011, 14:25

Ja Sandra, teste die mal und ja, die schmecken ...brrrrr eklig!
Das nicht gebürstet werden wollen ist vermutlich das größte und ausschlaggebende Problem, hier ist es genauso.
Alle die sich bürsten lassen haben keine Schuppen, nur die Verweigerer die schuppen vor sich her.
Viel Erfolg wünsche ich und Dir ein glänzendes Fell ::G
Liebe Grüße Neko

Benutzeravatar
Christiane 57

Re: Schuppen

#12

Beitrag von Christiane 57 » Fr 4. Mär 2011, 15:39

Hallo Sandra
Auf Bürsten steht Mehit nicht so richtig. Während des Fellwechsels versuche ich sie aber immer mal wieder mit einem Furminator-Plagiat kurz zu bürsten. Das lässt sie eine kurze Weile zu, andere Bürsten akzeptiert sie gar nicht.
Hast du es schon mal mit einem Massagehandschuh versucht ? Geht auch mit einem Gumm/od. Einweghandschuh,musst nur aufpassen das funkt gerne.

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9678
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Schuppen

#13

Beitrag von Joyce&Luna » Fr 4. Mär 2011, 16:17

Also Christiane, so ein Handschuh wurde hier Fachmännisch zerlegt in seinen Teilen :D Mein mochten diesen überhaupt nicht.
Joyce und Jay lassen sich gerne kämmen, Luna und Loui haben kurzes Fell, da gehe ich nur mit den Händen durch und ab und an mal einen Kamm. Den mögen sie allerdings auch nicht :D

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Miuaa
Mitglied
Beiträge: 2070
Registriert: Do 24. Feb 2011, 09:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sandra

Re: Schuppen

#14

Beitrag von Miuaa » Fr 4. Mär 2011, 18:47

Nekolinchen hat geschrieben:Ja Sandra, teste die mal und ja, die schmecken ...brrrrr eklig!
Das nicht gebürstet werden wollen ist vermutlich das größte und ausschlaggebende Problem, hier ist es genauso.
Alle die sich bürsten lassen haben keine Schuppen, nur die Verweigerer die schuppen vor sich her.
Viel Erfolg wünsche ich und Dir ein glänzendes Fell ::G
Die Lachsölkapseln waren ein voller Erfolg - bei Isis, die sowieso schon ein prächtig glänzendes Fell hat. Mehit hat Futter nicht mehr mit dem Popo angeschaut. Hmpf! Da muss ich wohl mal ein anderes Öl oder Taurin bzw. Biotin ausprobieren.

Vielleicht wird es ja dann was mit meiner glänzenden Mähne! :zunge
Bild

Benutzeravatar
Miuaa
Mitglied
Beiträge: 2070
Registriert: Do 24. Feb 2011, 09:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sandra

Re: Schuppen

#15

Beitrag von Miuaa » Fr 4. Mär 2011, 18:49

Christiane 57 hat geschrieben:Hallo Sandra
Auf Bürsten steht Mehit nicht so richtig. Während des Fellwechsels versuche ich sie aber immer mal wieder mit einem Furminator-Plagiat kurz zu bürsten. Das lässt sie eine kurze Weile zu, andere Bürsten akzeptiert sie gar nicht.
Hast du es schon mal mit einem Massagehandschuh versucht ? Geht auch mit einem Gumm/od. Einweghandschuh,musst nur aufpassen das funkt gerne.
Das müsste ich mal ausprobieren. Rund um den nicht mehr vorhandenen Schwanz ist sie allerdings sehr empfindlich und lässt sich dort auch ungern streicheln. Vielleicht hängt das mit der Art und Weise zusammen, wie sie ihren Schwanz verloren hat.

Gruß,

Sandra
Bild

Benutzeravatar
Nekolinchen
Mitglied
Beiträge: 372
Registriert: So 28. Nov 2010, 11:27

Re: Schuppen

#16

Beitrag von Nekolinchen » Fr 4. Mär 2011, 18:54

*lach* na da bin ich gespannt, gibt es vorher-nachher Fotos?
Liebe Grüße Neko

Benutzeravatar
Miuaa
Mitglied
Beiträge: 2070
Registriert: Do 24. Feb 2011, 09:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sandra

Re: Schuppen

#17

Beitrag von Miuaa » Fr 4. Mär 2011, 18:55

Nekolinchen hat geschrieben:*lach* na da bin ich gespannt, gibt es vorher-nachher Fotos?
Kommt darauf an: Wessen Fell willst Du sehen? :grins
Bild

Benutzeravatar
Christiane 57

Re: Schuppen

#18

Beitrag von Christiane 57 » Fr 4. Mär 2011, 18:57

Hallo Sandra
versuchen kannst es auch indem du deine Finger als Kamm einsetzt.Evtl. kommt das besser.
Und solltest Du Taurin zufügen wollen,denk bitte dran erst in Wasser auflösen ,das ist wichtig.

Lieben Gruß
Christiane

edit:
Kommt darauf an: Wessen Fell willst Du sehen?
haben wir die Wahl?

Benutzeravatar
Miuaa
Mitglied
Beiträge: 2070
Registriert: Do 24. Feb 2011, 09:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sandra

Re: Schuppen

#19

Beitrag von Miuaa » Fr 4. Mär 2011, 19:06

Christiane 57 hat geschrieben:
Kommt darauf an: Wessen Fell willst Du sehen?
haben wir die Wahl?
Nö, habt Ihr nicht, gegen die seidig-schwarze Mähne meiner Katzen kann ich sowieso nicht mithalten. :nicken
Bild

Benutzeravatar
Christiane 57

Re: Schuppen

#20

Beitrag von Christiane 57 » Fr 4. Mär 2011, 19:10

Gut, dann nehmen wir auch diese Bilder notgedrungen :zwinkern in kauf.

Antworten

Zurück zu „Krankheiten äußere“