Handicap-Katzen

Über Katzen mit körperliche und geistige Behinderungen oder Einschränkungen.
Christiane 57

Re: Handicap-Katzen

#11

Beitragvon Christiane 57 » So 13. Feb 2011, 18:13

Danke Birgit,klar da fehlt das Ruder.Was dem Wesen und der Schönheit keinen Abbruch tut.
Was für ein hübscher Bub. :herzen

edit:ehe es zu Verwechslungen kommt ,ich meine den Herrn auf der Schulter

Code: Alles auswählen

PS: siehst du, was immer hintergrund an der Wand hängt. *zwinker*

ebenso PS.... ja ::knuddel

Benutzeravatar
Kyara
Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: Do 2. Dez 2010, 18:28
Sagst du uns deinen Vornamen?: Birgit

Re: Handicap-Katzen

#12

Beitragvon Kyara » So 13. Feb 2011, 18:18

Danke, klar er ist süß, aber er hats faustdick hinter den Ohren und ärgert die Mädels, wo er kann.*stöhn* Ist ein Frechdachs. Aber das mit dem rudern hat er jetzt gut raus.

edit: von dem Herrn darunter wollen wir lieber nicht reden. Der ist alt, tüdelig und seltsam. *stöhn* ::G
Liebe Grüße
Birgit mit Calimero, Ronja, Forrest, Janca, Jack, Joe und Henry
Bild
Manny im Herzen (+10.01.04)
Kyara im Herzen (+14.03.11)

Benutzeravatar
Mokal11
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Di 25. Sep 2012, 12:11
Sagst du uns deinen Vornamen?: Mokal11

Re: Handicap-Katzen

#13

Beitragvon Mokal11 » Di 25. Sep 2012, 13:43

Nora, meine erste Katze, ist jetzt fast 7 Jahre alt. Sie hat nur ein richtiges Ohr, das 2. Ohr wurde bei einer Rauferei mit einem Terrier halb abgebissen.

Benutzeravatar
Samtpfote
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 12:32
Sagst du uns deinen Vornamen?: Samtpfote

Re: Handicap-Katzen

#14

Beitragvon Samtpfote » Mo 15. Okt 2012, 16:22

Pfote humpelt etwas, ob das schon als Handicap zählt, weiß ich nicht. Kara, Felli und Lucie sind kerngesund und munter.


Zurück zu „Katzen mit Handicap“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste