Kann sich die Augenfarbe noch verändern?

Alles über Katzen was in keine der anderen Kategorien passt
Antworten
Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9678
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Kann sich die Augenfarbe noch verändern?

#1

Beitrag von Joyce&Luna » So 6. Feb 2011, 13:14

Hallo

Mir ist gerade auf gefallen, dass Loui's Augen sich immer weiter verfärben.
Ist es normal nicht so, dass nach der ersten Verfärbung die Farbe festgelegt wird?
Nach seinen blauen Augen als Baby hatte er mehr in Richtung Bernstein, jetzt gehen sie ins Grün.

Er wird Mitte April 1 Jahr.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
No-Name

Re: Kann sich die Augenfarbe noch verändern?

#2

Beitrag von No-Name » So 6. Feb 2011, 13:39

Hallo Anke,
ja kann sie, sogar nach Jahren kann sie sich noch verändern.

Bärly hatte bernsteinfarbene Augen, vor Kurzem sah ich, dass sie "nur mehr" leicht orange sind.
Er wird Ende März 4 Jahre.

Benutzeravatar
Christiane 57

Re: Kann sich die Augenfarbe noch verändern?

#3

Beitrag von Christiane 57 » So 6. Feb 2011, 14:58

Hallo Anke
das ist auch etwas Rasse bedingt meine ich.
Bei den Russen ist die intensive Grünfärbung der Augen erst mit ca. 2 Jahren abgeschlossen.Dazu kann Eli sicherlich wenn sie Zeit hat ,etwas dazu sagen.
Beim Janis(BKH) steht im Stammbaum
und da lese ich es aus der RVDE Code Nummer 41-02-3-0-2
..hier wäre die erwartete Augenfarbe orange,die er nun ja nicht wirklich hat und sicherlich nach fast 6 Jahren nicht mehr zu erwartenn ist.
Der Möpp hatte die erste Zeit tolle gelbe Augen ,die sich nach und nach in Richtung Orange bewegt hatten.Und dabei ist es geblieben
Hat aber über ein Jahr gedauert bis diese Prägung stand.

Benutzeravatar
Tantefini
Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: Di 14. Dez 2010, 11:56

Re: Kann sich die Augenfarbe noch verändern?

#4

Beitrag von Tantefini » So 6. Feb 2011, 19:10

soviel ich weiß hatte ja joker früher blaue Augen , aber haben nicht alle kleinenj Katzen blaue .. ich kenn mich da nicht sooo aus
liebe Grüße Maria
mit Ready, Daimon, Joker und Fabio


Bild

Benutzeravatar
Christiane 57

Re: Kann sich die Augenfarbe noch verändern?

#5

Beitrag von Christiane 57 » So 6. Feb 2011, 19:43

Ja Maria,
Alle Katzen werden mit blauen Augen geboren, - erst ab der 10. bis 12. Lebenswoche bekommen sie allmählich ihre endgültige Augenfarbe.Wobei es da ja, siehe die Russisch blau ,auch etwas länger dauern kann.

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9678
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Kann sich die Augenfarbe noch verändern?

#6

Beitrag von Joyce&Luna » So 6. Feb 2011, 22:02

Ich habe ein Chameleon der seine Augenfarbe wechselt :D

Also bei den anderen haben sie sich nicht verändert.

@Maria, auf meine HP findest du Jay mit den blauen Augen, da war er 6 Wochen alt.

Die Farbe war echt der Hammer, schade das diese nicht geblieben ist :D

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Kyara
Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: Do 2. Dez 2010, 18:28
Sagst du uns deinen Vornamen?: Birgit

Re: Kann sich die Augenfarbe noch verändern?

#7

Beitrag von Kyara » So 13. Feb 2011, 08:52

jepp, kann sie wohl, denn Joe hatte anfangs bernsteinfarbene Augen, und jetzt hat sich ein leichtes grün eingemischt.
Jetzt sind sie eher senffarben. Er ist jetzt 1 1/2 Jahre. Sein Bruder hat seine braunen Augen behalten. ::? Bis jetzt.
Liebe Grüße
Birgit mit Calimero, Ronja, Forrest, Janca, Jack, Joe und Henry
Bild
Manny im Herzen (+10.01.04)
Kyara im Herzen (+14.03.11)

Antworten

Zurück zu „Katzen sonstiges“