Zeckenzeit rückt näher

Spulwürmer, Hakenwürmer, Bandwürmer, Flöhe, Milben und Zecken.
Benutzeravatar
Zauberteufel
Mitglied
Beiträge: 1470
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 16:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Claudia

Re: Zeckenzeit rückt näher

#61

Beitragvon Zauberteufel » So 5. Jun 2011, 01:01

Das Zecken sehr anhänglich sind, da gebe ich Christiane recht
....aber nett finde ich die Vicher gar nicht, bei mir werden die verbrannt.

Wenn Artus eine hat läßt er sie problemlos rausziehen, aber vor ein
paar Wochen hatte er eine direkt am Popos, und da darf Dosi nicht mit der
Pinzette kommen.
Die war richtig groß und er kratzte dran, also zur TÄ und zack war sie draussen.

Jetzt reib ich ihn den Popos auch immer mit Kokosöl ein,
was tut man nicht alles für unsere Fellnasen.
Liebe Grüße Claudi mit
Bild

Christiane 57

Re: Zeckenzeit rückt näher

#62

Beitragvon Christiane 57 » So 5. Jun 2011, 06:22

Guten Morgen

Die Zeckenzeit hat ihren Höhepunkt März bis Juni/Juli und dann wieder von September bis Oktober .
Bei uns hält es sich eben in Grenzen,wobei ich auch hier wieder Unterschiede feststellen kann.
Janis ist eher das Zeckentaxi.Hat relativ häufig einen Mitbewohner.

Was ich mich immer noch frage,wie kommt es dass bei nahezu identischer Fütterung,selber Freigang ,gleiche Aufenthaltsorte(unter Büschen ,in den Beeten)die einen mehr betroffen sind ?
Liegt das nun doch am Fell?
Wie anders lässt es sich sonst erklären?Am Speichel kann es eigentlich nicht liegen?

bei Cleo ~Micky,war eindeutig Micky der Zeckenträger
Janis~Nüssle ............ hier ist Janis mehr betroffen.

Benutzeravatar
wofritz
Mitglied
Beiträge: 2272
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 18:37
Sagst du uns deinen Vornamen?: Wolfgang

Re: Zeckenzeit rückt näher

#63

Beitragvon wofritz » So 5. Jun 2011, 19:17

wofritz hat geschrieben:hier steht es bis jetzt Elli 3, Doserich 2

Nach einem Waldaufenthalt heute muss ich das aktualisieren:
Elli: 3
Wolfgang: 7
Kann das am Wetter liegen, dass die Viecher so aktiv sind? Hier ist es heute schwül bei ca. 30°

Christiane 57

Re: Zeckenzeit rückt näher

#64

Beitragvon Christiane 57 » So 5. Jun 2011, 19:23

:shock: Wolfgang ,das ist aber richtig heftig.Bist du geimpft?
Das mit der Schwüle passt schon..sie mögen diese feucht-warme Wetter.

Haste alle gezogen?Vor allem komplett raus?

Benutzeravatar
wofritz
Mitglied
Beiträge: 2272
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 18:37
Sagst du uns deinen Vornamen?: Wolfgang

Re: Zeckenzeit rückt näher

#65

Beitragvon wofritz » So 5. Jun 2011, 20:10

Christiane 57 hat geschrieben::shock: Wolfgang ,das ist aber richtig heftig.Bist du geimpft?
Das mit der Schwüle passt schon..sie mögen diese feucht-warme Wetter.

Haste alle gezogen?Vor allem komplett raus?

Geimpft bin ich nicht. So schlimm habe ich das auch noch nicht erlebt. Gezogen sind sie alle. Bis auf eine hatten sie sich aber noch nicht richtig festgesetzt. Nur bei dieser einen ist eine kleine Bisswunde zu sehen und es juckt ein wenig.

Christiane 57

Re: Zeckenzeit rückt näher

#66

Beitragvon Christiane 57 » So 5. Jun 2011, 20:17

Ok ,dann beobachte die Stelle die nächste Zeit.Sollte sich eine Rötung (kleiner Kreis) um die Stelle zeigen bitte zum Arzt zur Blutabnahme gehen und bei Bedarf gibt es für die nächsten Tage AB -die Ration muss auch voll genommen werden.Danach besteht zumindest von dieser Zecke keine Gefahr mehr.

Wobei es nicht schaden würde das auch so beim Arzt anzusprechen.Bei mir hatte es auch nur gejuckt und es war nach 2 Tagen keine Rötung mehr zu sehen.

Benutzeravatar
Zauberteufel
Mitglied
Beiträge: 1470
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 16:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Claudia

Re: Zeckenzeit rückt näher

#67

Beitragvon Zauberteufel » Mo 27. Jun 2011, 22:04

Neuste Nachrichten von meinem Zeckenkönig Artus.
Das Kokosöl hab ich ihm ab April täglich draufgeschmiert,
da mein Herr meinte das er jeden Tag ca. 8 von den Zecken unterschlupff
gewähren muß.
Die erste Zeit brachte er dann noch manchmal eine oder zwei mit,
aber seid drei Wochen sind wir Zeckenfrei.
Juhu, Juhu, Artus legt sich jeden abend zu mir aufs Sofa und dann wird
er untersucht, ich such und such es sind keine ungebetenen Gäste da.
Liebe Grüße Claudi mit
Bild

Christiane 57

Re: Zeckenzeit rückt näher

#68

Beitragvon Christiane 57 » Di 28. Jun 2011, 07:59

Moin,
wie ungastlich von Artus :lol:

Benutzeravatar
Zauberteufel
Mitglied
Beiträge: 1470
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 16:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Claudia

Re: Zeckenzeit rückt näher

#69

Beitragvon Zauberteufel » Mi 29. Jun 2011, 16:36

Moin,
wie ungastlich von Artus :lol:


Na dann machen wir einen Tausch.
Du bekommst alle Zecken und gewährst ihnen Unterschlupf.
Dafür bekomme ich den Janis und das Nüssle. :herz :herz
Liebe Grüße Claudi mit
Bild

Christiane 57

Re: Zeckenzeit rückt näher

#70

Beitragvon Christiane 57 » Sa 9. Jul 2011, 21:54

:lol: Das hatte ich noch gar nicht gesehen ....
träum schön weiter Claudi,die Buben :herz bleiben hier.

Hier noch Testberichte
Zeckenmittel


Zurück zu „Parasiten innere-äußere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste