Was passiert mit den alten Katzen im TH?

Alles über Katzen was in keine der anderen Kategorien passt
Benutzeravatar
No-Name

Re: Was passiert mit den alten Katzen im TH?

#11

Beitrag von No-Name » Mi 12. Jan 2011, 16:38

Christiane 57 hat geschrieben:Ob da wirklich konkret darauf eingegangen und geantwortet wird?

Naja... die so ganz unangenehmen Wahrheiten werden sie wohl nicht rausrücken... kann ich aber auch verstehen...

Aber ich versuche es mal hier bei den Tierheimen in unserer Umgebung. Bin gespannt, ob und was sie antworten... :wink:

Benutzeravatar
Christiane 57

Re: Was passiert mit den alten Katzen im TH?

#12

Beitrag von Christiane 57 » Mi 12. Jan 2011, 16:39

Danke Andrea ,das wäre lieb..

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9647
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Was passiert mit den alten Katzen im TH?

#13

Beitrag von Joyce&Luna » Mi 12. Jan 2011, 17:05

Ich wüsste jetzt gar nicht wie ich die darauf Ansprechen sollte.
So wie ich mich kenne, käme es ziemlich plump rüber, also lasse ich das.
Ich würde es lieber von Angesicht zu Angesicht machen.

Andrea ich glaube nicht, dass du da eine ehrliche Antwort bekommst.
Wenn das Presse macht, was meinst du was die Leute sich auf die stürzen werden.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
DrQuinn
Mitglied
Beiträge: 496
Registriert: So 9. Jan 2011, 18:18

Re: Was passiert mit den alten Katzen im TH?

#14

Beitrag von DrQuinn » Mi 12. Jan 2011, 17:16

Hm, wenn eine Katze chronisch krank ist,denke ich auch, dass sie schneller eingeschläfert wird. Auch wenn eine ältere Katze sich was bricht oder kostenintensives Futter benötigt, glaube ich dass die schneller eingeschläfert werden.

Ich denke aber auch, dass darüber nicht geredet wird, weil sie sonst einen Aufschrei der Empörung bei allen Tierschützern hervorrufen würden.

Benutzeravatar
No-Name

Re: Was passiert mit den alten Katzen im TH?

#15

Beitrag von No-Name » Mi 12. Jan 2011, 17:20

Ich versuche es einfach mal... entweder sie antworten oder nicht...
Entweder sie schreiben die Wahrheit, oder nicht...

Aber irgendwie finde ich den Gedanken auch toll, den Tierheimen dieses Landes dadurch zeigen zu können, dass nicht nur deren Mitarbeiter, sondern auch andere Menschen sich Gedanken um ihre Schützlinge machen...
Vielleicht bewirkt das am Ende ja doch etwas...
Und wenn auch nur eine Katze, ein Meerschweinchen und/oder ein Hamster dadurch gerettet werden, weil sie durch ein direktes Nachfragen noch eine weitere Chance bekommen...

Ist doch nur eine E-Mail... kostet doch nix...

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9647
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Was passiert mit den alten Katzen im TH?

#16

Beitrag von Joyce&Luna » Mi 12. Jan 2011, 17:33

Ob du was damit bewirkst, glaube ich nicht.

Aber ich bin gespannt, was sie dir Antworten werden.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
No-Name

Re: Was passiert mit den alten Katzen im TH?

#17

Beitrag von No-Name » Mi 12. Jan 2011, 17:39

Joyce&Luna hat geschrieben:Ob du was damit bewirkst, glaube ich nicht.

Aber ich bin gespannt, was sie dir Antworten werden.

Ich bin auch gespannt...

Aber ihr könnt ja alle mitmachen und TH in eurer Umgebung anfragen...
Somit könnte dieser Thread hier zu einem realistischen Erfahrungsaustausch werden...

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9647
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Was passiert mit den alten Katzen im TH?

#18

Beitrag von Joyce&Luna » Mi 12. Jan 2011, 19:08

Andrea, ich glaube nicht das man da eine richtige Antwort bekommt.

In den größeren Foren ist bestimmt eine die im TH tätig ist, die wird es wissen, aber auch schweigen.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Thereschen
Mitglied
Beiträge: 228
Registriert: Di 30. Nov 2010, 15:07
Sagst du uns deinen Vornamen?: Elisabeth
Kontaktdaten:

Re: Was passiert mit den alten Katzen im TH?

#19

Beitrag von Thereschen » Do 13. Jan 2011, 08:38

Hallo Ihr alle - das steht auf der Mainzer Tierheim Seite:

Zum Thema Einschläfern

Man hört in der Öffentlichkeit immer wieder, dass Tierheimtiere eingeschläfert werden, wenn sie innerhalb einer gewissen Zeit nicht vermittelt wurden.
Bei uns im Mainzer Tierheim kommt ein Einschläfern nur mit entsprechender medizinischer Indikation in Frage oder wenn ein Hund derartig aggressiv sein sollte, dass er nicht ohne Gefahr für die Pfleger aus dem Zwinger gelassen werden kann, was aber extrem selten vorkommt.


LG
Dat Lisbett alias Eli alias Thereschen

Benutzeravatar
Christiane 57

Re: Was passiert mit den alten Katzen im TH?

#20

Beitrag von Christiane 57 » Do 13. Jan 2011, 10:00

Moin Eli

nur mit entsprechender medizinischer Indikation

..dann liegt es an der entsprechenden Auslegung...
ein Tier dass sehr lange Zeit im TH verbringen muß,sich zurück zieht
Futter verweigert würde dann u.U in diese Indikation fallen.Und bitte nicht falsch verstehen,für manche Tiere kann es sogar Erlösung sein,finde ich.
Wo es anderseits bedeuten würde,wir Mensch geben diesen Süßen keine Chance.

Das kann man drehen und wenden wie man mag.am Ende stehen als Leidtragende vermutlich immer die Tiere.
Ist schon ein trauriges Thema.

Antworten

Zurück zu „Katzen sonstiges“