Mehit vermisst

Wenn eure Katze nicht heim kommt oder der Besitzer sein Tier sucht.
Benutzeravatar
Miuaa
Mitglied
Beiträge: 2070
Registriert: Do 24. Feb 2011, 09:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sandra

Mehit vermisst

#1

Beitrag von Miuaa » Mi 21. Mai 2014, 08:08

Hallo,

ich hatte ja immer gehofft, in dieser Rubrik nie etwas schreiben zu müssen, aber seit Montag vermissen wir Mehit.

Die Nachbarn, TASSO, die Gemeinde und die TÄ im Ort sind informiert. Heute Nachmittag werde ich die umliegenden Straßen mit Suchplakaten zupflastern.

Ich habe ein ganz schlechtes Gefühl, weil Mehit in den letzten 8 Jahren immer absolut pünktlich war. Man konnte nach ihr fast die Uhr stellen. :frown:

Gruß,

Sandra
Bild

Benutzeravatar
Barbara
Mitglied
Beiträge: 2711
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 14:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Barbara

Re: Mehit vermisst

#2

Beitrag von Barbara » Mi 21. Mai 2014, 08:55

Oh Sandra, wie schrecklich! Ich hoffe sehr, Ihr findet sie bald wieder und ihr ist nichts zugestoßen!! Vielleicht ist sie irgendwo eingesperrt und kann nicht raus?? Gibt es irgendwelche Keller, Garagen oder Baustellen in der Nähe, wo soetwas passiert sein könnte?
Hier sind alle Daumen und Pfoten für Euch gedrückt! :knuddel
Liebe Grüße
Barbara

Benutzeravatar
Sabsi69
Mitglied
Beiträge: 2510
Registriert: Do 21. Jun 2012, 12:06

Re: Mehit vermisst

#3

Beitrag von Sabsi69 » Mi 21. Mai 2014, 09:58

Sandra, das tut mir leid. :frown: :knuddel Man hört aber auch immer wieder von anderen Foren-Freigänger-Dosis, dass die Katzen dann doch nach einigen Tagen einfach so wieder auftauchen. Hast du denn auch schon nachts gesucht, mit Taschenlampe und Leckerlis? Mensch, alles Gute!!

Benutzeravatar
Zauberteufel
Mitglied
Beiträge: 1470
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 16:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Claudia

Re: Mehit vermisst

#4

Beitrag von Zauberteufel » Mi 21. Mai 2014, 16:02

Hallo Sandra :knuddel
ich weiß wie schlimm das ist und dazu verzweifelt.
Ich drück ganz fest die Daumen das Mehit bald wieder bei euch ist.

Anni war mal 8 Tage verschwunden, und bei ihr war es ganz seltsam da sie
nur hier im Garten ist oder mal beim Nachbarn.
Vor allem ist sie nie länger als 20 Min.weg.

Ich hab Tag und Nacht alles abgesucht, bei alle Nachbarn in den Garagen,
Gartenhäuser und war bei den meisten auch im Haus.
Nur bei einem konnte ich nicht rein da die an dem Tag als Anni verschwand
in den Urlaub gingen.
Ich hörte von aussen trotzdem kein Maunzen.

Am 8 Tag stand ich verzweifelt in der Küche und hörte hinter mir ein miauen,
es war Anni´s Miauen, da stand sie und hatte mächtig Hunger.
Ansonsten ging es ihr gut.
Und kurz zuvor sind die Nachbarn zurückgekommen, sie haben aber nie zugegeben
das Anni bei ihnen eingesperrt war.

Ich hoffe das dir das Mut macht. Ich könnte mir vorstellen das sie eingesperrt ist
Liebe Grüße Claudi mit
Bild

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9666
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Mehit vermisst

#5

Beitrag von Joyce&Luna » Mi 21. Mai 2014, 17:01

Oh weia Sandra

Ich hoffe Mehit kommt schnell wieder nach Hause.
Ich würde Wahnsinnig werden.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1495
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Mehit vermisst

#6

Beitrag von Caro » Mi 21. Mai 2014, 18:40

Sandra,

meinde Daumen hast du auch!!! Hoffe so sehr,d ass Mehit bald wieder nach Hause kommt ! Gut, dass du die verschiedensten Stellen schon informiert hast. Neben der Gemeinde wären die umliegenden Tierheime noch eine Möglichkeit mehr die Suche auszubreiten.

Liebe Grüße

Susanne

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11036
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Mehit vermisst

#7

Beitrag von elmo » Mi 21. Mai 2014, 19:28

Oh, das klingt gar nicht gut.

Ich drücke die Daumen, dass ihr sie bald wieder zurück habt.

Das Plakatieren finde ich eine sehr gute Idee - das hat bei Indigos Verschwinden auch geholfen.
Ich hätte auch Angst, dass sie irgendwo eingesperrt ist. Daher würde ich zusätzlich in alle Briefkästen einen Zettel werfen mit der Bitte in Gartenhäusern, Kellern, Garagen etc. zu schauen - ob sie vielleicht jemand eingesperrt hat.
Einer Freundin meiner Schwester ist das nämlich vor wenigen Jahren passiert - es hatte sich (vollkommen unbemerkt) eine Katze in ihr Gartenhaus gemogelt - wohl während sie da etwas rausgeholt hat, denn es ist sonst immer geschlossen. Daher hat sie auch nicht mehr nachgeschaut, als der Besitzer während des Suchens bei ihr darum bat, dass sie überall nachschauen möge. Und hat dann Wochen später die tote Katze gefunden...

Daher finde ich es wichtig, ganz eindringlich darum zu bitten alle wenig genutzten Räume zu öffnen und nachzuschauen. Auch alle Keller die Kellerfenster haben in die man reinfallen kann.

Und dann könntest du selber noch Nachts suchen - in der Zeit zwischen 3 und 6 Uhr, wo es ganz still ist - da trauen sich eingesperrte Katzen dann manchmal zu antworten wenn man sie ruft.

Ich hoffe so sehr für euch, dass ihr sie wieder bekommt.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Miuaa
Mitglied
Beiträge: 2070
Registriert: Do 24. Feb 2011, 09:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sandra

Re: Mehit vermisst

#8

Beitrag von Miuaa » Mi 21. Mai 2014, 20:15

Hallo,

immer noch kein Zeichen von Mehit!

Inzwischen sind die Nachbarn und unsere Vormieterin in der alten Wohnung informiert, Plakate hängen in der Umgebung, an den Bushaltestellen, in der Post und in Bäckerei. Morgen fahre ich noch zum örtlichen Supermarkt. Das nächste Tierheim ist in Mainz (dort hatte wir Mehit her), die muss ich noch informieren.

In der Dämmerung suchen wir in Umgebung.

Ich hoffe, irgendwas davon hat Erfolg.

Gruß,

Sandra
Bild

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Mehit vermisst

#9

Beitrag von krummbein » Mi 21. Mai 2014, 21:24

Hallo Sandra, das tut mir sehr leid,

ich drücke Euch alle Daumen, dass Ihr sie wiederfindet! :daumendruck
Das mit den Briefkästen ist eine gute Idee.


Vielleicht wäre für demnächst ein Peilsender doch eine Möglichkeit?

Möchtest Du evtl. für Isis meinen Peilsender mal testen?

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11036
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Mehit vermisst

#10

Beitrag von elmo » Do 22. Mai 2014, 05:56

Hallo Susanne,

ich hoffe, ihr habt in der Nacht mit der Suche Erfolg gehabt.

Die Daumen sind weiterhin gedrückt.

liebe Grüße
Andrea

Antworten

Zurück zu „Vermisste Tiere“