Vermisst Abessinierkater in Bochum-Werne (seit 15.10.2011)

Wenn eure Katze nicht heim kommt oder der Besitzer sein Tier sucht.
Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11036
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Vermisst Abessinierkater in Bochum-Werne (seit 15.10.201

#31

Beitrag von elmo » Mo 21. Nov 2011, 20:46

Irgendwie nichts richtiges. Ich kanns nicht genau sagen - vermutlich hat jemand eine tote Katze an einer Autobahnauffahrt gesehen, würde ich persönlich jetzt vermuten.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Coonie
Mitglied
Beiträge: 1279
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 19:11
Sagst du uns deinen Vornamen?: Steffi

Re: Vermisst Abessinierkater in Bochum-Werne (seit 15.10.201

#32

Beitrag von Coonie » Mo 21. Nov 2011, 20:48

elmo hat geschrieben:Irgendwie nichts richtiges. Ich kanns nicht genau sagen - vermutlich hat jemand eine tote Katze an einer Autobahnauffahrt gesehen, würde ich persönlich jetzt vermuten.

Liebe Grüße
Andrea
Na, da wollen wir mal hoffen, dass das nur so kryptisches Gefasel bleibt. :shock:
Bild

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11036
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Vermisst Abessinierkater in Bochum-Werne (seit 15.10.201

#33

Beitrag von elmo » Di 22. Nov 2011, 18:34

Hallo,

Wir haben nachgefragt - die Autobahnmeisterei gab die Auskunft, ihnen wäre nicht bekannt, dass Chips von gefundenen Katzen ausgelesen würden (Axel ist da eh hin und herverbunden worden).
USB (das ist hier der "Müllbetrieb" bestätigte, dass sie alle Fundkatzen zum Tierheim bringen und nach Mikrochips suchen lassen würden - sie haben dort eine lange Liste mit Fundtieren und da war tatsächlich kein "passendes" Tier bei.

Mich würde interessieren was an der Riemker Katze nach "Rassekatze" aussah und ob sie getigert war.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9666
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Vermisst Abessinierkater in Bochum-Werne (seit 15.10.201

#34

Beitrag von Joyce&Luna » Di 22. Nov 2011, 21:46

Als ich das gelesen habe, habe ich geschluckt und gehofft du wirst nicht fündig.

Ich traue mich gar nicht so etwas weiter zu geben.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11036
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Vermisst Abessinierkater in Bochum-Werne (seit 15.10.201

#35

Beitrag von elmo » Mi 23. Nov 2011, 06:55

Hallo Anke,

ehrlich gesagt wünsche ich mir ganz gewiss nicht, dass Herr Schmidt gestorben ist und hoffe, dass er irgendwo bei netten Menschen lebt.
Aber wenn ich wüsste, er wäre überfahren, dann wäre das zumindest für mich auch ein "Abschluss". So grübel ich die ganze Zeit und hab immer noch Angst, er könnte irgendwo eingeschlossen worden sein...

So hat eine Nachbarin meiner Schwester im letzten Winter eine Katze in ihrem Gartenhaus eingesperrt und es leider erst Wochen später bemerkt. Sie hat selber Katzen und der Besitzer war nach dem Verlust im ganzen Dorf rumgelaufen und hat nach seiner Katze gefragt und gesucht.

Die Vorstellung dass sie da so eingesperrt langsam verdurstet und erfroren ist finde ich noch viel schlimmer als ein Tod durch überfahren. Und irgendwie kreisen meine Gedanken so ständig vor sich hin - und auch solche Dinge gehen dabei durch meinen Kopf.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Kyara
Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: Do 2. Dez 2010, 18:28
Sagst du uns deinen Vornamen?: Birgit

Re: Vermisst Abessinierkater in Bochum-Werne (seit 15.10.201

#36

Beitrag von Kyara » Mi 23. Nov 2011, 09:03

Hallo Andrea,

gib nicht auf. Ist zwar schon ne lange Zeit, aber es besteht doch immer Hoffnung, dass er evtl mitgenommen wurde. Ich weiß, was du fühlst, hab ja meinen Joe eine Woche vermisst. Er war dann im Heizungsraum ganz in der Nähe. Aber vorher die Ungewissheit macht einen echt fertig. Ich drück dich feste ::knuddel

Aber in der Nähe habt ihr sicher alles abgesucht.
Ich drücke ganz fest die Daumen, dass du ihn gesund und munter wieder bekommst.
Liebe Grüße
Birgit mit Calimero, Ronja, Forrest, Janca, Jack, Joe und Henry
Bild
Manny im Herzen (+10.01.04)
Kyara im Herzen (+14.03.11)

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9666
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Vermisst Abessinierkater in Bochum-Werne (seit 15.10.201

#37

Beitrag von Joyce&Luna » Mi 23. Nov 2011, 10:30

Andrea ich kann dich verstehen, mich würde so etwas auch sehr beschäftigen. Dieses ungewissende, lebt er oder lebt er nicht. Hat ihn einer auf genommen oder irrt er rum. Mich würde es auffressen.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Antworten

Zurück zu „Vermisste Tiere“