Katzen-Höhle filzen

Filzen: Spaß mit Wolle und Seife
Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11045
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Katzen-Höhle filzen

#91

Beitrag von elmo » Mi 14. Jan 2015, 16:53

Hallo Rafael,

nein das Donut ist nicht riesig und Rosie ist nicht winzig. Ersteres hat etwa 45 cm Durchmesser, das zweite ca. 3,5kg Sollgewicht. Aber durch die kugelige Form hats relativ viel Volumen.
Ausserdem, was mich ja freut, erhält es durch diesen Wulst oben herum etwas zusätzliche Stabilität. Man braucht das irgendwie nur so "hochploppen", wenns zusammengedrückt ist.

Also das ist durchaus eine "zukunftsträchtige" Form, finde ich. Sieht halt nicht so spektakulär aus wie Zipfel oder "Abys" oder solche Dinge, aber ist sehr brauchbar.

Die Idee habe ich übrigens bei Barbara (die auch jetzt hier im Forum ist) geklaut. Sie hat in der Form sehr schöne Seifenschalen gemacht, ich hab die halt nur etwas vergrössert.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Katzen-Höhle filzen

#92

Beitrag von krummbein » Mi 14. Jan 2015, 16:53

Der donut ist wunderschön, ich sehe nur das Brandloch nicht.

Hast Du die Wulst abgepolstert??

Liebe Grüße,
Susanne

Antworten

Zurück zu „Kreatives Filzen“