Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

Knete, Stoff und andere Materialien
Benutzeravatar
Bella
Mitglied
Beiträge: 3023
Registriert: Do 23. Aug 2012, 20:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sabrina

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#31

Beitragvon Bella » Di 7. Jul 2015, 21:26

Susanne, das wird wohl ewig halten und solide hast du es echt gemacht . Momo hat die Qualität auch schon geprüft :wink: . Jetzt möchte ich nur wissen wo es genau an dem Gestell hin soll * auf kopp kratz* und womit willst du es da befestigen ???? :wub
Lieben Gruß
Bild

Ich bin der Sklave meiner Katzen.

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#32

Beitragvon krummbein » Do 9. Jul 2015, 19:25

Hallo!
Heute abend war es mal am Stück trocken und inzwischen hatte ich 20 m Tau gekauft, mit ca 12 mm Durchmesser.

So konnte ich das Werk heute abend beenden.

Gestern noch haben Momo und Bobbl Trockübungen am Boden gemacht ::G
Bild

Einen Platz habe ich für die Hängematte auch gefunden, wie schon von vornherein geplant, hängt die fire hose hammock oder eben Feuerwehrschlauchhängematte an der Kletterhilfe der Kiwi (ein umfunktioniertere Rosenbogen aus Metall)

Bild
Von den 20 m sind ca 1 m ürbig geblieben, da darf man wirklich nocht geizen...

Als Stabilisierung habe ich locker 4 Bambusstäbe in die Schlaufen gesteckt
Bild


Probe hängen
Bild

da soll sie hin
Bild

angeknotet

Bild

Bild

Bild

Das ist wirklich ein schönes Plätzchen, da schön schattig, den ganzen Tag über, versteckt, aber !!! man kann prima zu Ali rüberschauen :lol:

Da beide auf die Hollywoodschaukel springen können, wird es denke ich kein Problem werden.
die Schaukel hängt in ca 35 cm Höhe


Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4682
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#33

Beitragvon Sunny73 » Do 9. Jul 2015, 20:05

wow was ein tolles Teil. Ich bin höchstbeeindruckt!

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11010
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#34

Beitragvon elmo » Do 9. Jul 2015, 20:09

Doch - das ist ein sehr nettes Plätzchen geworden. Da bin ich gespannt ob sie das auf lange Sicht auch annehmen. Die Daumen sind gedrückt. Leider sieht die Kiwidingens nicht so aus als könntest du dich auch anhängen, sonst hättest du eine nette Alternativnutzungsmöglichkeit gehabt, finde ich.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Barbara
Mitglied
Beiträge: 2669
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 14:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Barbara

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#35

Beitragvon Barbara » Fr 10. Jul 2015, 16:52

Genial Susanne - das Teil ich echt klasse geworden und den Platz finden Momo und Bobbl sicher super - mit Blick zu Ali :lol: . Ich bin dann mal so frei und bestelle so ein Teil :zunge1
Liebe Grüße
Barbara

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11010
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#36

Beitragvon elmo » Fr 10. Jul 2015, 17:01

Hi Barbara,

vielleicht solltest du lieber deine Beziehungen zur Feuerwehr spielen lassen und so ein Dingen selber basteln. Denn wenn ich Susanne richtig verstanden habe ist das so eine fiese, gemeine Arbeit, dass man sie maximal für seine eigenen Katzen machen möchte...

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Barbara
Mitglied
Beiträge: 2669
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 14:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Barbara

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#37

Beitragvon Barbara » Fr 10. Jul 2015, 17:04

Das kann ich mir vorstellen, dass das eine Heidenarbeit ist mit dem störrischen Zeugs. Nee, also ich wüsste nicht, wo ich die hinhängen sollte, von daher war das nur als Scherz zu betrachten. Aber ich kann gerne mal für Dich nachfragen, wenn Du Feuerwehrschlauch brauchst - dann musst Du zur Pfirsichernte aber so langsam mit einem LKW anrollen ::G
Liebe Grüße
Barbara

Benutzeravatar
martagon
Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: Di 30. Dez 2014, 20:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: daniela

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#38

Beitragvon martagon » Sa 11. Jul 2015, 13:28

Hallo Susanne,

die Hängematte ist ganz toll geworden. Eine Superidee finde ich, ist auch das Material, das Du für die Schaukel genommen hast. Woraus ist dieser Feuerwehrschlauch gemacht? Es gibt zum Seilschneiden ein Werkzeug, das sieht aus wie eine kleine Säge, mit einer heißen Klinge, damit werden die Tampen durchschnitten bzw. gebrannt. Vielleicht könnte das bei dem Feuerwehrschlauch auch funktionieren und das mühsame Schneiden vereinfachen?

Liebe Grüße, Daniela

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#39

Beitragvon krummbein » Sa 11. Jul 2015, 20:17

Hallo!
martagon hat geschrieben:Hallo Susanne,

die Hängematte ist ganz toll geworden. Eine Superidee finde ich, ist auch das Material, das Du für die Schaukel genommen hast. Woraus ist dieser Feuerwehrschlauch gemacht? Es gibt zum Seilschneiden ein Werkzeug, das sieht aus wie eine kleine Säge, mit einer heißen Klinge, damit werden die Tampen durchschnitten bzw. gebrannt. Vielleicht könnte das bei dem Feuerwehrschlauch auch funktionieren und das mühsame Schneiden vereinfachen?

Liebe Grüße, Daniela

Danke :oops:
Der Schlauch besteht innen aus dickem Gummi und aussen aus einem ziemlich stabilen Textilgewebe.
Das muss ja stabil sein, weil die Feuerwehr sich ja auch das Wsser verlassen muss und keine Rücksicht auf den Untergrund nehmen können.
Hab von den Nachbarn schon eine Blechschere geliehen bekommen, geht nicht...

elmo hat geschrieben:Doch - das ist ein sehr nettes Plätzchen geworden. Da bin ich gespannt ob sie das auf lange Sicht auch annehmen. Die Daumen sind gedrückt. Leider sieht die Kiwidingens nicht so aus als könntest du dich auch anhängen, sonst hättest du eine nette Alternativnutzungsmöglichkeit gehabt, finde ich.

Liebe Grüße
Andrea

:traene
Darüber habe ich in der Tat auch schon nachgedacht und bereits im "Waldbereich" einen entsprechend stabilen Ast gesucht. Leider auch gefunden,...leider, weil sich genau dieser Ast unserer Eiche auf dem Nachbargrundstück befindet...
:twisted:

Barbara hat geschrieben:Genial Susanne - das Teil ich echt klasse geworden und den Platz finden Momo und Bobbl sicher super - mit Blick zu Ali :lol: . Ich bin dann mal so frei und bestelle so ein Teil :zunge1

:lol:
Nee klar,...ich kann Dir Nachhilfe in Hängematten bauen geben ::G

Sunny73 hat geschrieben:wow was ein tolles Teil. Ich bin höchstbeeindruckt!


Danke schön!

Hab noch ein anderes (Katzen) Projekt mit dem Schlauch im Kopf,..aber bei dem trocknem Wetter geht erstmal die finale Gierschvernichtung vor..
Das mit dem Schlauch kann man auch im Keller bauen.
Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
martagon
Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: Di 30. Dez 2014, 20:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: daniela

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#40

Beitragvon martagon » So 12. Jul 2015, 00:48

Hallo Susanne,

Deine Bastelidee ist echt klasse und endlich mal als Hängematte auch outdoorgeeignet. Unsere Katzen kommen leider nicht in den Genuß. Ich habe schon viele Hängematten in den Bastelgruppen gesehen und mich immer gefragt, wie die Wind und Wetter überstehen werden. Der Feuerwehrschlauch ist bestimmt ganz klasse geeignet und Deine Materialbeschreibung scheint mit dem Schneidegerät zu funktionieren. Ich kenne dieses Werkzeug nur aus der Praxis des Tampenkaufens und wenn es für Dich hilfreich ist, kann ich mich bei einem Yachtausstatter nach diesem Werkzeug erkundigen. Für Binnenländer bestimmt nicht so einfach.

Liebe Grüße, Daniela


Zurück zu „Kreaktives basteln und mehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste