Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

Knete, Stoff und andere Materialien
Benutzeravatar
Rafael
Mitglied
Beiträge: 5229
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 01:29

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#21

Beitrag von Rafael » Do 25. Jun 2015, 00:39

:lol:

Ja, das war dann wohl nichts.

Ich verstehe das Getier, bei dem Wetter ist Gartentag Pflicht fuer Katzen, da kann man sich doch nicht den Lieblingsplatz stehlen lassen, wer weiss ob und welchem Zustand man den hinterher wiederbekommt.
Recht haben sie.


Momos Blick ist der Knaller. ::G

Rafael

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11045
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#22

Beitrag von elmo » Do 25. Jun 2015, 09:02

Spannend Susanne - und wenns Montag wird, damit kann ich gut leben :-)

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#23

Beitrag von krummbein » Do 25. Jun 2015, 22:15

Ja, die beiden, vor allem Bobbl, waren kantschig, dass ich das Katzenregal nach 5 Jahren abgebaut habe, bis Bobbl zuviele Schrauben aufs Fell gefallen sind, dann hat er auch aufgegeben und die letzte Platte freigegeben.

Habe heute die Wurzeln entfernt.
Bin morgen soweit, dass ich das Regal unkrautfrei (GIERSCH!!) wieder aufbauen kann...

Ja, ich denke, dass es erst Montag wird mit dem ERSTEN Hängematten DIngs aus Feuerwehrschlauch.


Ab der nächsten Woche möchte ich auch die Hängebrücke, die aus den Halbrundhölzern (=Beetumrandung) besteht, austauschen.
Die ist so schwer, dass sich die Plattformen verzogen haben.

Wenn ich dann noch genug übrig habe, möchte ich gerne noch eine echte Hängematte zwischen 2 Bäumen machen.

Drückt mir die Daumen.
Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#24

Beitrag von krummbein » Mi 1. Jul 2015, 21:39

Hallo!
Aufgrund der Hitze bin ich zwar weitergekommen, aber noch nicht so weit, wie ich wollte...
So krumm waren die Vierkanthölzer vorher
Bild
Nachher
Bild
Bild
Bild

Mehr mache ich heute nicht
Bild

weil Bobbl sonst , ohne Sicherung durch Volierendraht, übers Nachbardach abzischt.

Links kommt noch eine Verlängerung dran und oben drauf kommt die erste Hängematte hin.
Rechts wird ab ca 100cm über den Boden auf 3 Seiten mit Volierendraht abgesichert.
Kommt Morgen früh.

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#25

Beitrag von krummbein » Mo 6. Jul 2015, 22:15

Hallo, nachdem heute trockenes , nicht allzuwarmes Wetter war, habe ich mich mal ohne rechte Bauvorlage mal an einen Prototypen gewagt.

Vorweg gesagt, es ist Knochenarbeit, mir tun meine Finger, Hände und Arme immernoch weh..

Der Schlauch läßt sich mit nix richtig schneiden, zum Schluss, nachdem ich 2 Scheren stumpf geschnitten hatte, habe ich mit der Japansäge weitergearbeitet.

Ich habe 10 90 cm lange Streifen geschnitten,
mit einem 8er Holzbohrer Löcher gebohrt und die geflochteten Streifen mit 6er Metallschrauben (40mm), 2 Unterlegschrauben und einer Mutter gekontert.

Die Liegefläche habe ich fertig, nur aufhängen konnte ich es noch nicht, ich hab einfach keine Kraft mehr in den Händen..mache ich morgen

Bild

Bild

Bild

Probeliegen
Bild

Bild

Bild

Fertig
Bild

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9682
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#26

Beitrag von Joyce&Luna » Mo 6. Jul 2015, 23:51

Die sieht echt Top aus :D

Hast du klasse hin bekommen.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11045
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#27

Beitrag von elmo » Di 7. Jul 2015, 06:08

Hi,
das sieht nicht schlecht aus - aber dass das so schwer zu bearbeiten ist... schlecht.
Jedenfalls sollte das nun etwas länger halten, vermute ich.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4735
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#28

Beitrag von Sunny73 » Di 7. Jul 2015, 12:20

Nuja, so ein Schlauch muss ja auch einiges aushalten...
Sieht jedenfalls toll aus und ihr werdet bestimmt lange was davon haben. Das Probeliegen sieht auf jeden Fall schon sehr gekonnt aus :lol:
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
wollenochmehrguckemietze?

Benutzeravatar
Barbara
Mitglied
Beiträge: 2721
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 14:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Barbara

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#29

Beitrag von Barbara » Di 7. Jul 2015, 16:42

Hey, das sieht toll aus Susanne, hast Du echt gut ausgetüftelt und hinbekommen, Hut ab!!
Ich stell es mir schon sehr schwer vor, diese Schläuche durchzubkeommen - probierts hab ichs noch nie.

Bin gespannt, wie es aufgehängt aussieht - jedenfalls ein super Ergebnis jetzt schon!
Liebe Grüße
Barbara

Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1498
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Hängematten für draussen aus Feuerwehrschlauch

#30

Beitrag von Caro » Di 7. Jul 2015, 17:56

Finde auch, das sieht top aus! Solide und bestimmt nicht leicht kaputt zu kriegen :wink: .

Da haben die beiden Samtpfoten bestimmt lange was davon.


Liebe Grüße

Susanne

Antworten

Zurück zu „Kreaktives basteln und mehr“