Wie baut man ein Frettchenkäfig

Knete, Stoff und andere Materialien
Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9611
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Wie baut man ein Frettchenkäfig

#1

Beitragvon Joyce&Luna » Sa 17. Jan 2015, 23:13

Hallo

Wir haben leider keine Ahnung wie man ein Frettchenkäfig baut, also ist das unser erster Versuch. :D
Handwerkliche Begabung ist zwar gegeben, aber ob es praktisch hin haut wird sich zeigen.

Heute haben wir den Rahmen fertig gebaut.
Verbrauch an Material

44 x 44mm Kantholz Stange 3 Meter lang. = 6 Stück
44 x 44mm Kantholz Stange 2 Meter lang = 2 Stück

Holz Schrauben 5,5 x 90 mm = 20 Stück
Holz Schrauben 4,0 x 25 mm = 80 Stück
Winkel 40x35 = 20 Stück

So sieht unser Rahmen aus Kostenpunkt bisher ca. 100€

Bild

Bitte das Chaos nicht beachten :D
Entweder heute oder morgen kaufen wir die Platten, mal schauen was uns am Ende der Käfig kosten wird.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Barbara
Mitglied
Beiträge: 2669
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 14:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Barbara

Re: Wie baut man ein Frettchenkäfig

#2

Beitragvon Barbara » Sa 17. Jan 2015, 23:14

Ich hab auch keine Ahnung, wie man sowas baut - finde aber, der Rahmen sieht schon sehr gut aus! Weiter so und noch viel Spaß beim bauen :daumendruck
Liebe Grüße
Barbara

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9611
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Wie baut man ein Frettchenkäfig

#3

Beitragvon Joyce&Luna » Sa 17. Jan 2015, 23:14

Danke Barbara

Gestern haben wir die Spanplatten gekauft, dachte schon das wird teuer aber war gar nicht so.
Für Böden, Seitenwände und Deckel waren das 63 €

Die werde ich ab 15 Uhr passend sägen, muss ja Mittagspause einhalten :D
Wenn wir fertig sind, zeige ich wieder ein Bild.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Wie baut man ein Frettchenkäfig

#4

Beitragvon krummbein » Sa 17. Jan 2015, 23:14

Hallo, sieht doch schon topp aus (wenns jetzt noch steht ::G )
Ich freue mich auf Fotos!!

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9611
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Wie baut man ein Frettchenkäfig

#5

Beitragvon Joyce&Luna » Sa 17. Jan 2015, 23:14

Hey das ist so was von Stabil, da kannst du abgebrochener Meter drin schlafen ::G

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9611
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Wie baut man ein Frettchenkäfig

#6

Beitragvon Joyce&Luna » Sa 17. Jan 2015, 23:15

Hallo

Heute mit vielen Pausen, haben wir den Korpus fertig gestellt.
Wie ihr sehen könnt, findet Loui den Klasse.

Haben schon tränen gelacht, er ist durch das Loch gefallen :D

Bild

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11009
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Wie baut man ein Frettchenkäfig

#7

Beitragvon elmo » Sa 17. Jan 2015, 23:15

Hi Anke,

das sieht gut aus. Baust du in die Löcher auch Klappen ein, so dass man (gesetzt den Fall man muss aus Krankheits oder sonstigen Gründen) die Tiere einmal separieren könnte?

Jedenfalls wird das scheinbar "ein Käfig fürs Leben" - sieht jedenfalls so aus.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9611
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Wie baut man ein Frettchenkäfig

#8

Beitragvon Joyce&Luna » Sa 17. Jan 2015, 23:15

Hallo Andrea

Das haben wir uns auch schon überlegt ob wir da von unten eine Klappe machen. Aber das ist was wir am Schluss machen würden.

Ich habe schon zur Tochter gesagt, wenn sie umziehen sollte, dann kann sie schauen wie sie das Teil wieder auseinander bekommt :D
Morgen schauen wir nach dem Rest, PVC, Türen, Draht und noch mittig einen breite Latte. Ach ja die Treppe müssen wir auch noch bauen.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11009
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Wie baut man ein Frettchenkäfig

#9

Beitragvon elmo » Sa 17. Jan 2015, 23:15

Hi,

echt Treppen - nicht was "herausforderndes" wie Hängebrücken, Äste oder sowas?

Ich bin echt gespannt auf das fertige Teilchen.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9611
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Wie baut man ein Frettchenkäfig

#10

Beitragvon Joyce&Luna » Sa 17. Jan 2015, 23:16

Das geht leider nicht Andrea.

Charly hat ein Hüftleiden und er hätte da massiv Probleme.
So kann er wenigstens mit den anderen mithalten.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage


Zurück zu „Kreaktives basteln und mehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast