Allergie, Stiche/Bisse oder was ganz anderes?

Äußere Krankheiten, Verletzungen, Haut- und Fellkrankheiten
Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Allergie, Stiche/Bisse oder was ganz anderes?

#41

Beitrag von krummbein » Mi 14. Okt 2015, 22:00

Verdammt.
Das ist ja wirklich doof.
Mir fällt grad auch nichts spontanes ein.
Streu hast Du gewechselt...das kanns nicht sein.
Hast Du irgendwas anderes geändert seit dem ersten Auftreten?
Putzmittel?
Raumduft?
Waschmittel?
Hat sich dein Arbeitsrhythmus geändert?

Dammich, sowas... :twisted:
Wie gehts dem Patienten nun?

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9666
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Allergie, Stiche/Bisse oder was ganz anderes?

#42

Beitrag von Joyce&Luna » Do 15. Okt 2015, 16:58

Hallo Nisi

Wenn es wirklich am Futter liegen sollte, dann sollte diese getestet werden. Ich würde erst einmal nur Barfen und wenn es ihr besser gehen sollte dann würde ich Sachen dazu mixen und schauen auf was sie reagiert. Vielleicht verträgt sie keine Kohlenhydrate.

Natürlich drücke ich dir beide Daumen, das du irgendwann eine Lösung findest.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Antworten

Zurück zu „Krankheiten äußere“