Abessinier: Ninu (wildfarben) und sein Sohn Goldwyn (Sorrel)

Hier finden Züchter von Rassekatzen mit Papieren, aus eingetragenen Catterys Platz um ihre Tiere zu vermitteln.
Antworten
Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11036
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Abessinier: Ninu (wildfarben) und sein Sohn Goldwyn (Sorrel)

#1

Beitrag von elmo » So 26. Feb 2012, 15:15

Hallo,

die beiden Kater Ninu (5 J):

Bild

und sein Sohn Goldwyn (3 J)

Bild

suchen gemeinsam nach einem schönen, lebenslangen Heim.

Die beiden Kater sind nette, verschmuste, unproblematische Tiere. Sie sind bestes Futter (hochwertiges Fertigfutter, Küken und Nassfutter) gewöhnt.
Sie sind gesund und für Abessinier beide eher ruhige Gesellen.

Natürlich sind sie gechipped, haben einen EU-Heimtierausweis und einen Stammbaum.

Bei Interesse bitte ich um Rückmeldung per PN oder email:
elmourABIta@gmx.de

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1495
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Abessinier: Ninu (wildfarben) und sein Sohn Goldwyn (Sorrel)

#2

Beitrag von Caro » So 21. Apr 2013, 12:19

Hallo Andrea,

hab heute mal im Forum gestöbert... :wink:

Hast du die beiden mittlerweile vermittelt?

Ganz liebe Grüße

Susanne

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11036
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Abessinier: Ninu (wildfarben) und sein Sohn Goldwyn (Sorrel)

#3

Beitrag von elmo » So 21. Apr 2013, 20:01

Hallo Susanne,

gut, dass du nachfragst - ich hätte sonst so bald nicht gemerkt, dass hier die Bilder auch nicht mehr funktionieren - das muss ich mal flicken.

Nein, beide Kater wohnen noch hier, sind also nicht vermittelt. Ich hatte sie aber auch nur noch auf meiner HP und hier angeboten, weil ich nicht ganz sicher war, ob ich den Goldwyn nicht lieber mit Jones zusammen abgebe. Irgendwie ginge das sicher auch gut - eigentlich haben die beiden mehr gemeinsam als Ninu und Goldwyn. Aber anderseits ist der einzig "richtige" Freund von Jones nach wie vor Indigo - so dass ich einfach hoffe, dass ich die beiden irgendwann (wenn Indigo aufs Inhalieren umgestellt ist) zusammen abgeben kann...

Ich bin mir aber noch nicht ganz schlüssig wegen dieser Kombis...

liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1495
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Abessinier: Ninu (wildfarben) und sein Sohn Goldwyn (Sorrel)

#4

Beitrag von Caro » So 21. Apr 2013, 22:01

Hallo Andrea,


hab mich nur gewundert, dass die beiden schönen Katermänner noch in der Vermittlung sind und sich anscheinend noch keine geeigneten Interessenten gefunden haben.

Wünsche den zwei Samtpfoten die du letztendlich zusammen abgibst liebevolle und kompetente Katzenliebhaber!!!

Ganz liebe Grüße

Susanne

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11036
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Abessinier: Ninu (wildfarben) und sein Sohn Goldwyn (Sorrel)

#5

Beitrag von elmo » Do 8. Jan 2015, 16:52

Hallo,

ich sollte hier mal "langsam" hinschreiben, dass die beiden Kater nicht mehr abzugeben sind. Jones und Goldwyn sind zusammen ausgezogen, Ninu bleibt einfach hier. Irgendwas "dickes" brauche ich ja auch noch.

Liebe Grüße
Andrea

Antworten

Zurück zu „Rassekatzen-Vermittlung“