Top Ten Namen 2015... (bei Tasso)

Alles über Katzen was in keine der anderen Kategorien passt
Antworten
Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11036
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Top Ten Namen 2015... (bei Tasso)

#1

Beitrag von elmo » Do 14. Jan 2016, 19:52

Hallo,

Tasso hat auc hin diesem Jahr wieder die "Top-10" der Hunde und Katzennamen herausgebracht:

http://www.tasso.net/Service/Presse/Pre ... namen-2015

und es ist irgendwie peinlich - quasi alle Hauskatzen von uns sind aus dieser Top-10 Liste benamt, wobei Narla ja wenigstens noch Narla heisst. Und Samurai - gut der fällt etwas aus dem Rahmen. Aber Luna und Mia? Peinlich, peinlich, peinlich...

Egal - ich werde es überleben, das ist ja nun zwischenzeitlich schon länger so. Immer wenn ich das lese fühle ich mich als hätte ich mein Kind Kevin oder Denis genannt...

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Top Ten Namen 2015... (bei Tasso)

#2

Beitrag von krummbein » Fr 15. Jan 2016, 22:54

Huch...so was gibt es?
Ist ja interessant.
Da bin ich ja mit Bobbl und Momo komplett raus aus der Nummer. :lol:

Bei den Hundenamen habe ich 13 von 20 Übereinstimmungen von "bekannten" Hunden, bei den Katzennamen 10 von 20.

Wie sieht es denn bei Euch aus mit "bekannten Namen"?

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Barbara
Mitglied
Beiträge: 2711
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 14:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Barbara

Re: Top Ten Namen 2015... (bei Tasso)

#3

Beitrag von Barbara » Sa 16. Jan 2016, 16:03

Hmm, ich bin auch raus mit Freddy, Dumbo und Mari - es gibt aber hier im Ort einen Kater namens Findus.
Bei den Hundenamen ist keiner aufgeführt, den ich einem mir bekannten Hund zuordnen könnte.
Liebe Grüße
Barbara

Benutzeravatar
Rafael
Mitglied
Beiträge: 5226
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 01:29

Re: Top Ten Namen 2015... (bei Tasso)

#4

Beitrag von Rafael » So 17. Jan 2016, 16:43

dito.

Wobei das laenderspezifisch sein duerfte. Ich kenne bespieleweise diverse Katzen ud Hunde, die entweder Harvey oder Harley heissen... allerdings habe ich von deren Existenz erst erfahren, nachdem mein Harvey benannt war.

Zoë fuer einen Hund scheint auch nicht ungewoehnlich, um zwei Ecken kenne ich schon zwei andere. Auch das wusste ich nicht, also dass der Name haeufiger verwendet wird. Kann man nichts machen.
Witzig ist, dass der Hund einen maennnlich Spielkumpel Namen Joey hat. ::G Da weiss man immer nicht so genau, wer beim Rufen gemeint ist.

Rafael

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9666
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Top Ten Namen 2015... (bei Tasso)

#5

Beitrag von Joyce&Luna » So 17. Jan 2016, 20:08

Meine drei stehen nicht in den Top Ten :)

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Dark Wolf
Mitglied
Beiträge: 459
Registriert: Do 31. Okt 2013, 08:34
Sagst du uns deinen Vornamen?: Nadine
Kontaktdaten:

Re: Top Ten Namen 2015... (bei Tasso)

#6

Beitrag von Dark Wolf » Mo 18. Jan 2016, 11:39

Oh, Platz 4... Wobei ich bei Lule nicht sicher bin... Im Impfpass steht Lucy, auf dem Kaufvertrag Luzie... Luzie hab ich sie bislang genannt ^^'''

Hundename Platz 1 - Balu :lol:
Bekannt im Kreis.
^^'
Bild

Antworten

Zurück zu „Katzen sonstiges“