Scheue Katze - Eingewöhung

Alles über Katzen was in keine der anderen Kategorien passt
Benutzeravatar
Sabsi69
Mitglied
Beiträge: 2510
Registriert: Do 21. Jun 2012, 12:06

Re: Scheue Katze - Eingewöhung

#11

Beitragvon Sabsi69 » Mo 12. Okt 2015, 12:38

:lol: Ja, ich keife meine Maunzer mittlerweile auch mal an, wenn sie es übertreiben - und werde dann auch mal laut, klar (wenn es auch nicht viel nützt :oops: ). Mit etwas Erfahrung weiß man ja auch, was man sich erlauben darf und was nicht.

Benutzeravatar
CindyDaisy
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Di 8. Sep 2015, 12:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Elisabeth

Re: Scheue Katze - Eingewöhung

#12

Beitragvon CindyDaisy » Mo 12. Okt 2015, 13:10

Danke für Eure Kommentare und Ratschläge.

Also ein richtig leeres Zimmer gibt es in der Wohnung halt leider nicht. Im Moment hat sie alles was Katze so braucht im Schlafzimmer. Das soll dann mit der Zeit Stück für Stück aus dem Zimmer wandern, haben wir gedacht.

Tutsi ist ein wenig mobbelig und offenbar vergißt sie fürEssen doch eher ihre scheu. Hab vorhin mit meiner Schwester telefoniert und die sagte, dass Tutsie gestern ein paar rohe Stücke Rinderfilet auch tagsüber geholt hat ;) aber bisher das Zimmer scheinbar nicht verlässt. Morgen will sie mal ausprobieren ob Tutsi sich umsieht wenn sie alleine Zuhause ist und mal ein paar Leckerlis in der Diele hinlegen. Die übrigens Zimmertüren sind noch zu, wenn sie alleine Zuhause ist.

Auch wenn sie sich nicht zeigt macht sie manchmal ganz leise "mau" wenn meine Schwester mit ihr spricht. Das ist ja schonmal ein Anfang :)

Liebe Grüße
Elisabeth

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Scheue Katze - Eingewöhung

#13

Beitragvon krummbein » Mi 14. Okt 2015, 22:04

Hallo Elisabeth, das hört sich wirklich gut an.
Ich freue mich so sehr für die Kleine (gibt es Fotos?)

Ich denke, ich würde es genauso machen.
Aber dass sie schon tagsüber ihre verstecke verläßt, klingt wirklich gut.
Ich drücke die daumen, bitte berichte weiter!

Liebe Grüße,
Susanne


Zurück zu „Katzen sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast