Welches Katzengras ist das Beste

Alles über Katzen was in keine der anderen Kategorien passt
Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Welches Katzengras ist das Beste

#11

Beitrag von krummbein » Mi 26. Mär 2014, 23:08

Hallo,
hier wird das Katzengras vom kaufland bevorzugt.
Kostet 2,50€ oder so. Haben die so alle 4 Wochen zwischen den Topfpflanzen stehen.

Es hat in etwa Rasengras Größe, ist ein ganz wenig härter, aber nur ein wenig.

Hier hat noch keine Katze Probleme mit diesem Gras gehabt, kein Blut, kein steckenbleiben, nichts.

Morgens ist der erste Gang von Momo zum Katzengras Topf, wie so ein Ritual.

Bobbl muss natürlich morgens auch Gras futtern, allerdings draußen :roll:
Da ist er allerdings sehr unbeständig, manchmal Rasengras, Bärentatzen (das sind ganz weiche dünne Puscheln) oder Pampasgras (ich hab mehrere verschiedene Ziergrasarten in den Beeten stehen)
Aber auch er macht sich über das Kaufland Katzengras her, momentan beide mehr als üblich, beide werfen aber auch Fell ab...puh...

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
MarleneK
Mitglied
Beiträge: 215
Registriert: Do 18. Aug 2011, 06:50
Sagst du uns deinen Vornamen?: Alexandra

Re: Welches Katzengras ist das Beste

#12

Beitrag von MarleneK » Do 27. Mär 2014, 10:22

Das wird hier auch am Liebsten abgegrast, hole ich von Blume 2000 oder im Fressnapf.
Gekeimter Weizen ist wohl eher langweilig, da knabbern sie nur einzelne Halme ::?

Und Oskar liebt den allmorgendlichen Grashalm vom Balkon, natürlich nicht selbsgerupft, sondern von mir per Hand gepflückt und dem Kater gereicht :vogel
Liebe Grüße
Alexandra

Bild
und den Sternchen Emma, Paul und Marlene

Benutzeravatar
Thea

Re: Welches Katzengras ist das Beste

#13

Beitrag von Thea » Sa 29. Mär 2014, 17:21

Ich gebe kein Katzengras sondern Malzpaste wegen der Haare.

Benutzeravatar
Rafael
Mitglied
Beiträge: 5218
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 01:29

Re: Welches Katzengras ist das Beste

#14

Beitrag von Rafael » Sa 29. Mär 2014, 18:04

Mr. Green frisst alles, was irgendwie grasartig aussieht, Gras, Weizen, am liebsten aber Bambus.. und hat meine Bambus und das Pyperngras inzwischen fast gekillt, oder ganz...mal siehen was jezt im Fruehjahr passiert.

Harvey hat sich die Vorliebe inzwischen abgeschaut.

In Ermangelung von Gras aktuell gibt es Toepfchen mit Katzengras, bei den beiden Jungs extrem beliebt.

Die Damen machen so etwas nicht.

Rafael

Benutzeravatar
Tantefini
Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: Di 14. Dez 2010, 11:56

Re: Welches Katzengras ist das Beste

#15

Beitrag von Tantefini » So 30. Mär 2014, 18:19

hier mal ein paar Bilder von unseerem Grasvernichter ::G ich habe Hängebambus , der wächst immer nach und ist an geschützter Stelle auch winterhart

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
liebe Grüße Maria
mit Ready, Daimon, Joker und Fabio


Bild

Benutzeravatar
Sabsi69
Mitglied
Beiträge: 2510
Registriert: Do 21. Jun 2012, 12:06

Re: Welches Katzengras ist das Beste

#16

Beitrag von Sabsi69 » So 30. Mär 2014, 19:57

Bei meinen Maunzern kommt das Zypern-Katzengras am besten an. Neulich hatte ich mal Bio-Gerstengras und das mochte Roxy sehr. Zypern-Katzengras hat zudem den Vorteil, dass es verhältnismäßig robust ist und recht lang hält (wobei ich die Töpfchen so ca. alle 2 Wochen austausche). Sie lieben es, an frischem Katzengras zu knabbern ...

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11018
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Welches Katzengras ist das Beste

#17

Beitrag von elmo » So 30. Mär 2014, 20:43

Hi Maria,

wo bekommt man denn diesen Hängebambus? Irgendwie gefällt mir die Vorstellung ein "Katzengras" zu haben, dass nicht nach kurzer Zeit gestorben ist.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Tantefini
Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: Di 14. Dez 2010, 11:56

Re: Welches Katzengras ist das Beste

#18

Beitrag von Tantefini » So 30. Mär 2014, 22:02

30. Mär 2014, 20:43 » elmo hat geschrieben:Hi Maria,

wo bekommt man denn diesen Hängebambus? Irgendwie gefällt mir die Vorstellung ein "Katzengras" zu haben, dass nicht nach kurzer Zeit gestorben ist.

Liebe Grüße
Andrea
Ich hab mir das von Baldurgarten bestellt , man kann es schon im 2. Jahr teilen und somit hat man immer was das nachwächst
http://www.baldur-garten.de/produkt/Bam ... etail.html
liebe Grüße Maria
mit Ready, Daimon, Joker und Fabio


Bild

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11018
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Welches Katzengras ist das Beste

#19

Beitrag von elmo » So 30. Mär 2014, 22:05

Danke für den Link!

Da werde ich mich mal umschauen, die Hängeminze gefällt mir ja auch und sicher finde ich noch das Eine oder Andere - wenn ich schon bestellen muss...

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4704
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Welches Katzengras ist das Beste

#20

Beitrag von Sunny73 » So 30. Mär 2014, 22:10

schöner Link, danke.
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
wollenochmehrguckemietze?

Antworten

Zurück zu „Katzen sonstiges“