Die Katze in den Sommermonaten

Alles über Katzen was in keine der anderen Kategorien passt
Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Die Katze in den Sommermonaten

#71

Beitrag von krummbein » Do 2. Jul 2015, 23:23

Hallo!
@elmo Andrea: danke für den Tipp mit der Kühlmatte, hab ich direkt gleich heute abend an eine Hundebesitzerin weitergegeben, eine Mutter einer ehemaligen Schülerin von mir..

@Lilean: sag mal, musst Du eigentlich Deine Nagis eincremen? Also mit LSF?
Ich hab gehört, dass Besitzer von weissen Katzen vor allem die Ohren eincremen müssen, weil die Gefahr von Hautkrebs bei denen sehr hoch ist (mit drohender Ohrenamputation)
Aber das ist wahrscheinlich doch eine ganz andere Schiene, weil die Weissies gar keine Pigmente in der Haut haben..


Mein Keller ist den ganzen Tag offen, leckere 18°C, aber keien Katze wollte dort Zeit verbringen,,,
Aber ich glaube, das werde ICH morgen machen, mal mein Einkochregal ordnen...

Liebe rüße,
Susanne

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9635
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Die Katze in den Sommermonaten

#72

Beitrag von Joyce&Luna » Do 2. Jul 2015, 23:35

So eine Matte hätte ich jetzt gerne hier für mein Bett :D

Aber die werde ich mir besorgen für die Katzen. Ich denke Jay hat ordentliche Probleme mit seinem Fell.
Überlege auch schon ihn einmalig mal zu rasieren.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11018
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Die Katze in den Sommermonaten

#73

Beitrag von elmo » Fr 3. Jul 2015, 09:48

Hallo Anke,

ich vermute, dass du dir die Matte auch ins Bett legen kannst - warum nicht. Da du nicht so viele Haare überall am Körper hast ist das für dich auch bestimmt effektiver als für so ein Langhaarwuseldingen.

Lilian - ich mags immer noch gerne warm, so wie in jungen Jahren. Wobei gestern, als ich mich in mein Bett legte und es dort (ich hab ein Thermometer im Wecker) 34 Grad war, da hab ich dann meinen Flanellschlafanzug abgelegt. Das war dann sogar mir etwas zu viel.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Bella
Mitglied
Beiträge: 3023
Registriert: Do 23. Aug 2012, 20:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sabrina

Re: Die Katze in den Sommermonaten

#74

Beitrag von Bella » Fr 3. Jul 2015, 16:31

Hier kriege ich Moni gar nicht raus, seit Tagen. Sie mag es entweder zu viel warm noch zu viel kalt. Eine klimatisierte Wohnung mag sie lieber ::? . Tessa kriege ich nicht rein :vogel . Heute war sie nur ganz kurz drin und sonst hockt sie im Garten. Gestern bei 41 Grad kam sie nachmittags doch für ein paar Stunden freiwillig rein. Sie haut sich auf die warme Steine und wellt sich hin und her. Bei ihr wenn es zu warm ist , hole ich sie mit Gewalt ins Haus, sonst kriegt sie noch Hitzeschlag.
Lieben Gruß
Bild

Ich bin der Sklave meiner Katzen.

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Die Katze in den Sommermonaten

#75

Beitrag von krummbein » Fr 3. Jul 2015, 21:44

Hallo!
Ich hab heute Bobbl angefangen zu scheren, was sicherlich nicht einfach ist...das einfachste ist bei im Bauch, der gelingt immer und das findet er toll.
Der Rest ist noch etwas asymmetrisch, weil ich im Laufen schrene musste.
Morgen gibt es Fotos.
Ich hab bestimmt 4 Hände voll Wolle runtergeschoren,...morgen soll es 40°C werden...

Liebe Grüße,
schwitzt langsam,
Susanne

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Die Katze in den Sommermonaten

#76

Beitrag von krummbein » Mi 29. Jul 2015, 00:04

Hallo, ich hab heute mal was auf youtube gefunden, das sieht gut aus...
http://www.youtube.com/watch?v=ekK7peRxKGc

Nun gut, hier ist es momentan eisig...,aber im August soll noch mal ne Hitzewelle folgen...

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Bella
Mitglied
Beiträge: 3023
Registriert: Do 23. Aug 2012, 20:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sabrina

Re: Die Katze in den Sommermonaten

#77

Beitrag von Bella » Mi 29. Jul 2015, 15:41

Das ist echt lustig, ob meine so begeistert dran gehen ???

Aber momentan ist ja , Susanne, Minkas Kacheloffen angesagt :wub
Lieben Gruß
Bild

Ich bin der Sklave meiner Katzen.

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11018
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Die Katze in den Sommermonaten

#78

Beitrag von elmo » Mi 29. Jul 2015, 19:19

Hi,

ich frage mich grade, ob man das auch mit einem "heissen Stein" machen kann - quasi ein warmes Bad. Das dürfte derzeit wohl besser ankommen.

Aber sonst ist das lustig, auch weil das so nett schwimmt. Ich glaube, das werde ich in der nächsten Woche oder so (es soll ja angeblich wieder warm werden) mal ausprobieren.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9635
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Die Katze in den Sommermonaten

#79

Beitrag von Joyce&Luna » Mi 29. Jul 2015, 23:07

::G Das ist gut, ich habe noch Wasserbomben hier. Da werde ich mal ein paar einfrieren und mal schauen was meine dazu sagen.
Ob es ankommt bezweifle ich noch etwas.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4704
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Die Katze in den Sommermonaten

#80

Beitrag von Sunny73 » Do 30. Jul 2015, 10:26

Ich find die Idee witzig und hätte jetzt echt nicht gedacht, dass die Katzen da so drauf abgehen... Ist ne Überlegung wert...
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
wollenochmehrguckemietze?

Antworten

Zurück zu „Katzen sonstiges“