Vorsicht bei Reisen..............

Alles über Katzen was in keine der anderen Kategorien passt
Christiane 57

Vorsicht bei Reisen..............

#1

Beitragvon Christiane 57 » Fr 1. Jun 2012, 11:05

Dies wurde im Tasso-Newsletter gekannt gegeben
Vorsicht bei Reisen nach Dänemark: Grundstückseigentümer dürfen streunende Haustiere auf ihrem Besitz erschießen.
Das ist schon hart.
KLICK

Benutzeravatar
Lileas
Mitglied
Beiträge: 586
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:52

Re: Vorsicht bei Reisen..............

#2

Beitragvon Lileas » Fr 1. Jun 2012, 13:11

Das ist ja krass ! :frown: Als wenn Katzen als Freigänger in ihrem Grundstück bleiben würden. Das beste Druckmittel ist natürlich, Dänemark als Reiseland zu meiden und dies auch Kund zu tun.

Christiane 57

Re: Vorsicht bei Reisen..............

#3

Beitragvon Christiane 57 » Sa 2. Jun 2012, 07:47

Hallo

Ist es wirklich -vor allem dies hier
Das Feld- und Weggesetz von 1872 (mark- og vejloven) erlaubt es dänischen Grundstückseigentümern, also Privatpersonen, „streunende“ Hunde und Katzen auf ihrem Grundstück zu erschießen. Als Legitimation hierfür ist es ausreichend, wenn der Besitzer des Tieres innerhalb des vorangegangenen Jahres im Voraus gewarnt wurde. Ist der Tierhalter unbekannt genügt eine Warnung in der lokalen Presse mit einer kurzen Beschreibung des Tieres.

Benutzeravatar
Coonie
Mitglied
Beiträge: 1279
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 19:11
Sagst du uns deinen Vornamen?: Steffi

Re: Vorsicht bei Reisen..............

#4

Beitragvon Coonie » Sa 2. Jun 2012, 08:15

Hmmmmm ... Wer nimmt denn seine Katzen mit auf eine Ferienreise nach Dänemark und lässt sie dort sofort frei heraumlaufen????? :shock: Das erscheint mir etwas aberwitzig, andererseits ... Es gibt ja nichts, was es nicht gibt. Scheint ja auch recht viele Camping-Katzen zu geben, mit denen das sehr gut klappt. Ich würde mich jedenfalls nicht trauen, und nach so einem Bericht schon gleich gar nicht mehr. :?
Bild

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11015
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Vorsicht bei Reisen..............

#5

Beitragvon elmo » Sa 2. Jun 2012, 18:14

Einem Kollegen von mir ist vor vier Jahren im Sommer der Hund während eines Urlaubs in Dänemark weggekommen und niemals mehr wiedergefunden worden.

Liebe Grüße
Andrea


Zurück zu „Katzen sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast