Beschäftigungsspielzeug...

Alles über Katzen was in keine der anderen Kategorien passt
Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11009
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Beschäftigungsspielzeug...

#1

Beitragvon elmo » Mi 2. Nov 2011, 20:52

Hallo,

Nee - da ist mir grade der Rechner abgestürzt, als ich versucht habe diesen Beitrag zu speichern.

Ich fang noch mal von vorne an, halte mich aber etwas kürzer.

Also, hier gibts morgens immer in der Frühe Fummelleckerchen, noch ists ja meist trocken, da gibt es einen grossen Teil davon im Hof verteilt/versteckt.

Dann haben wir noch drei von diesen Teilen
http://www.amazon.de/Cat-Activity-Board ... 332&sr=1-9

und zwei von diesen hier
http://www.amazon.de/Cat-Activity-Turn- ... supplies_1

Das Trum hier besitze ich auch
http://www.amazon.de/Catit-50745-Design ... supplies_2

aber kurz nach dem Einkauf in die Kiste mit Flohmarktkram getan, das Teil ist so schlecht, das mag ich nicht mal in einem Katzenforum weiterverkaufen sondern lieber irgendwelchen fremden Menschen auf nem Flohmarktstand.

Aber wenns jetzt bald wieder kalt und nass wird würde ich gerne noch ein oder zwei oder drei Fummelteile anschaffen für drinnen.

Kennt einer von euch das hier:
http://www.amazon.de/Trixie-32012-Dog-A ... 565&sr=1-2

oder dieses hier:
http://www.amazon.de/Trixie-Cat-Activit ... 250&sr=1-2

oder ein anderes Fummelspielzeug das man nass spülen kann und das auch für Katzen nicht zu schwergängig ist und das etwas "anspruchsvoller" als das normale Fummelbrett ist?

Für Tipps bin ich offen und würde mich freuen noch mal ein paar neue Dinge kennen zu lernen.

Basteln möchte ich nicht.

Liebe Grüße
Andrea

Christiane 57

Re: Beschäftigungsspielzeug...

#2

Beitragvon Christiane 57 » Mi 2. Nov 2011, 21:11

Hallo Andrea,
kennst du dieses hier? Cat.Activity-Circle

Christiane 57

Re: Beschäftigungsspielzeug...

#3

Beitragvon Christiane 57 » Mi 2. Nov 2011, 21:20

Hier hätte ich noch etwas ,das finde ich ganz gut

http://www.hund-unterwegs.de/intelligen ... zAodCTetPQ

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11009
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Beschäftigungsspielzeug...

#4

Beitragvon elmo » Mi 2. Nov 2011, 21:24

Hallo Christiane,

nein, das erste kenne ich nicht. Ich habs mir grade angeschaut und kanns mir auch immer noch nicht recht vorstellen wie es funktioniert. Macht man da die Leckerchen irgendwo drunter? Oder ist das gar nicht fürs Leckerchenbefüllen gedacht sondern nur zum "leerfummeln"?

Hast du das Dingen?

Und die zweite Seite ist wirklich gut, da gibt es eine schöne Übersicht über Fummelspiele für Hunde, bestimmt kann man einiges für Katzen nutzen.
Da werde ich mal länger schauen.

Liebe Grüße
Andrea

Christiane 57

Re: Beschäftigungsspielzeug...

#5

Beitragvon Christiane 57 » Mi 2. Nov 2011, 21:28

Ne das hab ich nicht,nur nachgedacht ob man es befüllen könnte.

Die andere Seite ist denk ich eher etwas.Ich finde dass man auf den Hundeseiten die bessere Auswahl hat.
Da sind gute Sachen bei,ich überlege mir eben auch da etwas zu bestellen.

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Beschäftigungsspielzeug...

#6

Beitragvon krummbein » Mi 2. Nov 2011, 21:35

Hallo Andrea, ja, das würde mich auch interessieren, für meine Momo.
Ich hatte mal das Hundspielzeug
http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundes ... ball/60593
Das gabs mal für 5 €, ich hatte 2 gekauft (eins verschenkt) und meins ist inne Tonne gelandet, weil es auf Dauer mit TroFu gefüllt echt eklig wird: Presspappe(?) und unbehandeltes Holz

Ich hab das im Auge: Peek a prize
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katze ... ung/190543

Ansonsten habe ich das Fummelbrett Cat Activity Fun Board , voll Geschirrspümaschinen kompatibel.

Da fällt mir ein.....gibt es in Lippstadt (woher ich komme) eine Behindertenwerkstatt, die so was produziert.
http://www.wfb-lippstadt.de/

Die verkaufen das über ebay
http://stores.ebay.de/wfbmlippstadt

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11009
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Beschäftigungsspielzeug...

#7

Beitragvon elmo » Mi 2. Nov 2011, 21:52

Hi,

also irgendwie hab ichs heute nicht so mit meinen Beiträgen...

Christiane, ich überlege grade ob ich dieses "roulette" mal versuche und das Hunde-Solitär, wobei da ist wahrscheinlich das Katzen-Solitär günstiger, weils etwas grösser ist.

Aber ich werde noch ein paar Tage drüber nachdenken, weil ich mir nicht so sicher bin ob mir das gefällt, dass diese Solitär-Hütchen dann alle hier in der Wohnung rumfliegen (ich mag nicht noch mehr Kram rumfliegen haben).

Susanne, das Fun-Board haben wir schon dreimal, irgendwie hätte ich gerne mal etwas anderes ausprobiert.

Holzdinger sind auch nicht geeignet für hier. Ich bestehe schon auf Plastik. Nicht weil ich so auf Plastik stehe, aber weil alles andere nicht so der Bringer ist wenn da täglich massenhaft Katzen dran rumlutschen :-)

Liebe Grüße
Andrea

Christiane 57

Re: Beschäftigungsspielzeug...

#8

Beitragvon Christiane 57 » Mi 2. Nov 2011, 21:55

Bei den Hundesachen ist zur Beachtung wichtig ,sollten auch für kleine Hunde(in unserem Fall Katzen)geeignet sind.

Christiane 57

Re: Beschäftigungsspielzeug...

#9

Beitragvon Christiane 57 » Mi 2. Nov 2011, 22:00

Ich hab nochmals bei Zooplus geschaut
sind meist gut zu reinigen.

Beschäftigung

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Beschäftigungsspielzeug...

#10

Beitragvon krummbein » Mi 2. Nov 2011, 22:15

Ich hab auch den petstores in den U.S.A. (=wegen Plastik) recherchiert: Essig

Guck mal hier:
http://www.tiierisch.de/produkte/hundes ... a-ottosson


Zurück zu „Katzen sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast