Eine Chance für Cyrano!

Private Notfälle - nur Vermittlung
Kein Verkauf von Katzen bzw. Tieren
Christiane 57

Eine Chance für Cyrano!

#1

Beitragvon Christiane 57 » Fr 29. Apr 2011, 17:34

Hilferuf einer alten Freundin,den wir hier mit Erlaubnis in Kopie einstellen


Eine Chance für Cyrano!


..........für eine liebe Bekannte stelle ich diesen Text hier ein, bitte, wenn ihr helfen könnt, sei es auch "nur" durch Weiterleiten, es ist wirklich sehr dringend. Cyrano kommt aus schlechten Verhältnissen und meine Bekannte wollte ihn einfach noch in ihrer Gruppe aufnehmen und ein zu Hause geben, er hat es so verdient.
Sicher gibt es unzählige Notfellchen und jedes einzelne hat es verdient in ein neues schönes Zuhause zu kommen, aber Cyrano sucht wirklich dringend und ganz bestimmt hat er es nicht verdient, eingeschläfert zu werden, wie meiner Bekannten schon vorgeschlagen wurde.
Ich danke euch von Herzen


Einsames Herz auf der Suche nach seinem Zuhause
Liebe Foris,
schweren Herzens und mit ganz vielen Tränen haben wir die Entscheidung getroffen für Cyrano ein neues Zuhause zu suchen. Auf Grund der vielen Verletzungen meiner Fellchen kann er nicht bei uns bleiben.
Meine Fellchen sind total durch den Wind, haben nur noch Angst, fressen nicht mehr. Ich denke er soll in ein Zuhause ohne Katzen. Auf Grund seiner Erfahrungen und seines ewigen kämpfens denke ich hat er so einen Hass gegen andere entwickelt, dass ihm ein Zusammenleben in der Gruppe nicht möglich ist. Vielleicht finden wir seinen Menschen...mit ganz viel Geduld und der nicht gleich enttäuscht ist wenn er kein Schmusekater ist. Vielleicht lässt er sich irgendwann ,wenn er keinen Stress mehr hat ,auch anfassen.
Ich habe hier sämtliche Orgas abtelefoniert. Niemand kann...oder will...einen gestörten Kater ( so hat man ihn bezeichnet ) aufnehmen. Ich bekam den Rat mit dem TA zu reden und ihn einschläfern zu lassen. Aber darüber habe ich nicht nachgedacht. Nur weil er keine Katzen mag und nen Schönheitsfehler hat muss er doch nicht sterben.
Ich wünsche der armen Seele so sehr ein tolles Zuhause.

Vermittlungs-Steckbrief

Notfallbeschreibung, Abgabegrund: auf Grund seiner Vorgeschichte kann Cyrano nicht in einer Gruppe leben

Geschichte des Notfalls (warum, wieso, weshalb): Er kam zu mir als eben ein Kater mit ner Kopfschiefhaltung und der sich nicht anfassen läßt. Die Kopfschiefhaltung ist ein Überbleibsel von einem Polypen im Ohr der operativ entfernt wurde. Leider weiß ich nicht ob das nun von der ewigen Schonhaltung her rührt oder ob dort noch Muskeln in Mitleidenschaft gezogen wurden. Aber Schmerzen scheint er keine zu haben. In der vorherigen Gruppe wurde er gemobbt und ständig vom Zuchtkater verhauen. Er ist seit 6 Monaten beim Vorbesitzer gewesen. Leider wurde mir verheimlicht das er nicht mit anderen Katzen zusammenleben kann.
Es ist nicht bewiesen da ich noch keinen Audiometrietest machen konnte, aber ich glaube er ist taub. Er reagiert auf keine Geräusche. Er hat kein Ohrenspiel.
Oft sitzt er einfach nur verträumt da.

Ab wann wird das neue Zuhause gesucht: so schnell wie möglich, da er momentan von der Gruppe getrennt leben muß

Wo befinden sich die Katze jetzt: in Neukirchen-Vluyn

Name: Cyrano

Wie alt ist die Katze: geboren am 20.03.2010

Geschlecht: männlich

Rasse, Farbe: Maine Coon , white

kastriert ja/nein: ja

Chip oder Tattoo vorhanden? Tattoo ist vorhanden

(kurze) Charakterbeschreibung: sehr ängstlich, läßt sich nicht anfassen, kommt aber sehr neugierig auf den Menschen zu und muß überall dabei sein, zu anderen Katzen aber sehr aggressiv

Gesundheitszustand
Vorerkrankungen, chronische Krankheiten bekannt? ich nehme an er ist taub ( ist aber nicht vom TA bestätigt) Kopfschiefhaltung

besonderer Pflegebedarf, müssen Medikamente gegeben werden o.ä.? nein

Getestet auf FIV, Leukose? nein

Impfungen: (Grundimmunisierung und Jahresimpfung.) ja

Bisherige Haltung

Wohnung oder Freigänger? nur Wohnung

Einzelkatze oder mit anderen Katzen? immer mit anderen Katzen zusammen

Kinder gewöhnt? ja

Hunde gewöhnt? ja

Zum neuen Zuhause

Einzelplatz gesucht oder zu einer/mehreren anderen Katzen? Einzelplatz

Sonstige Wünsche oder Anforderungen an das neue Zuhause: kein ungesicherter Freigang, keine Kleinkinder


Bild


Bild


Anfragen bitte per PN an Anke oder mich,wir werden alles weiterleiten.

Christiane 57

Re: Eine Chance für Cyrano!

#2

Beitragvon Christiane 57 » Fr 3. Jun 2011, 07:33

Kurzes Update
Cyrano kann auf einer Pflegestelle der MCH unterkommen .
Des weiteren hat sich jemand aus einem anderen Forum gemeldet, der Cyrano evtl. aufnehmen könnte als Einzelkatze.

No-Name

Re: Eine Chance für Cyrano!

#3

Beitragvon No-Name » Fr 3. Jun 2011, 08:06

Ach herrje, ich hoffe so, dass er einen guten Einzelplatz bekommt.
er ist doch so ein hübscher Kerl.

Christiane 57

Re: Eine Chance für Cyrano!

#4

Beitragvon Christiane 57 » Fr 3. Jun 2011, 08:11

Ja Anita,das wünsche ich dem Kleinen auch.Jeder sollte seinen Platz finden ,Mensch und Tier.

Benutzeravatar
Miuaa
Mitglied
Beiträge: 2070
Registriert: Do 24. Feb 2011, 09:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sandra

Re: Eine Chance für Cyrano!

#5

Beitragvon Miuaa » Fr 3. Jun 2011, 08:33

Guten Morgen Christiane,

das wäre ja wirklich toll, wenn der arme Kerl einen guten Platz bekäme. Ich drücke fest die Daumen.

Gruß,

Sandra
Bild


Zurück zu „Notfälle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste