Katzen-Kletterregale "Wave"

Kratzbäume , Kratzmöglichkeiten, Liegeflächen, Katzenbettchen, Fensterliegen
Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Katzen-Kletterregale "Wave"

#11

Beitrag von krummbein » Sa 16. Mai 2015, 22:57

Grandios!
Das sieht so klasse aus, danke vielmals für die Fotos!

Geniale Konstruktion!

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Rafael
Mitglied
Beiträge: 5229
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 01:29

Re: Katzen-Kletterregale "Wave"

#12

Beitrag von Rafael » Sa 16. Mai 2015, 23:03

Gern geschehen.
Ich bin auch recht angetan von der Optik. Und wenn sie sich erstmal gewoehnt haben, kann ich mir vorstellen, das sie ihr Klettermoebel moegen werden.

ie Winkel und verbinder sind optisch nicht so schoen, da mss ich mir noch etwas ueberlegen. Aber snst ist es prima. Endlich ein Katzenmoebel, was wirklich wohnzimmertauglich ist.

Harvey jedenfalls liegt dort noch immer, und ist, nach seiner Siesta , nun mit ausgiebiger Katzenwaesche und Koerperpflege beschaeftigt. :wub Er mag es offensichtlich sehr.

Rafael

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Katzen-Kletterregale "Wave"

#13

Beitrag von krummbein » Sa 16. Mai 2015, 23:06

mhhh...
nu, die Verbinder müssen sei, und wenn Du mit Heisskleber Sisalteppichstücke drüber klebst?
Oder Teppichreste?

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Rafael
Mitglied
Beiträge: 5229
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 01:29

Re: Katzen-Kletterregale "Wave"

#14

Beitrag von Rafael » Sa 16. Mai 2015, 23:09

ja, irgend so etwas wird es werden. Wenn auch idealerweise abbaubar, so dass man die Verbinderschrauben ggf.nachziehen kann. Ich muss mir mal in Ruhe was ueberlegen, was mir auch optisch gefaellt.

Rafael

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Katzen-Kletterregale "Wave"

#15

Beitrag von krummbein » Sa 16. Mai 2015, 23:13

Deswgen meinte ich Heißkleber, geht mit einem Fön quasi rückstandslos ablösbar.
Alternative: Klettband

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Rafael
Mitglied
Beiträge: 5229
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 01:29

Re: Katzen-Kletterregale "Wave"

#16

Beitrag von Rafael » Sa 16. Mai 2015, 23:21

Danke fuer den Tipp. Das wusste ich nicht.

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4735
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Katzen-Kletterregale "Wave"

#17

Beitrag von Sunny73 » So 17. Mai 2015, 00:11

sieht toll aus!
Die Katzen werden sich sicher schnell dran gewöhnen und da bald nicht mehr runterzubekommen sein.
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
wollenochmehrguckemietze?

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11045
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Katzen-Kletterregale "Wave"

#18

Beitrag von elmo » So 17. Mai 2015, 07:54

Hallo,

also das Dingen sieht ja wohl echt toll aus so an der Wand und mit Katze drauf. Schön, dass es gleich auch angenommen wird.

Die Verbindungen gefallen mir allerdings tatsächlich nicht sehr gut - nur ohne würde das Dingen wahrscheinlich kaum halten, vermute ich mal :-)

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Barbara
Mitglied
Beiträge: 2721
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 14:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Barbara

Re: Katzen-Kletterregale "Wave"

#19

Beitrag von Barbara » So 17. Mai 2015, 19:16

Ah das Regal ist angebracht, super sieht das aus, da kommt ehrlich gesagt so ein kleines bischen Neid bei mir auf :oops: - wirklich superschön! Harvey hats ja schon angenommen und die andern werden es sicher auch noch zu schätzen wissen!
Liebe Grüße
Barbara

Benutzeravatar
Bella
Mitglied
Beiträge: 3023
Registriert: Do 23. Aug 2012, 20:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sabrina

Re: Katzen-Kletterregale "Wave"

#20

Beitrag von Bella » So 17. Mai 2015, 19:22

Die sehen ja schick aus und scheinen auch für Katzen brauchbar zu sein :daumendruck . Da waren ja deine Bedenken um sonst, Rafael :wink:
Lieben Gruß
Bild

Ich bin der Sklave meiner Katzen.

Antworten

Zurück zu „Kratzbäume und Liegeflächen“