Kratzbaum - Starterkit

Kratzbäume , Kratzmöglichkeiten, Liegeflächen, Katzenbettchen, Fensterliegen
Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11045
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Kratzbaum - Starterkit

#1

Beitrag von elmo » Sa 10. Mai 2014, 07:40

Hallo,

wer kennt diese unglaublichen Billig-Kratzbäume nicht, diese Plüschigen, wackeligen, Gruseligen 75cm Dinger, die man irgendwie überall zu kaufen antrifft.

Da sie so viel angeboten werden, vermute ich mal, dass es da auch einen Markt gib - und kanns mir auch vorstellen. Als Studentin hätte ich nicht mal locker 200 Euro für einen Kratzbaum ausgeben können, sondern wäre sicher auch mit einem für 20 Euro zufrieden gewesen.

Nun habe ich vorhin bei der Suche nach einem neuen Kennel zufällig das hier gesehen:
http://www.amazon.de/Silvio-Design-SILV ... 5315031_40

kostet 25 Euro, ist auch gruselig plüschig und hässlich, aber in der Grösse und in dem Schwierigkeitsgrad der Erkletterung auf die eigene Katze anpassbar - auch kann man die Kratzfläche so anbringen, dass sie zur Grösse der eigenen Katze passt.

Das finde ich als Kratzbaumstart deutlich geeigneter als alles, was man sonst in der Preislage findet.
Voraussetzung ist natürlich: Besitz einer Bohrmaschine und Wände in denen man etwas fest anbringen kann.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Rafael
Mitglied
Beiträge: 5229
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 01:29

Re: Kratzbaum - Starterkit

#2

Beitrag von Rafael » Sa 10. Mai 2014, 21:50

Also, fuers Budget okay, aber der dann unten verlinkte "Oekokratzbaum" war einen Lacher wert. :lol:

Rafael

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11045
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Kratzbaum - Starterkit

#3

Beitrag von elmo » Sa 10. Mai 2014, 23:06

Witzig, das Plüsch-Dingen ist tatsächlich seit heute Morgen 5 Euro teurer geworden. Falls es jemand noch billiger sucht, ich meine bei "Otto" wäre das der Fall gewesen.

Und Rafael - du hast Recht über dieses "Ökodingens" hab ich mich schon letztes Jahr zusammen mit meinem Sohn total beömmelt.

liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Rafael
Mitglied
Beiträge: 5229
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 01:29

Re: Kratzbaum - Starterkit

#4

Beitrag von Rafael » So 11. Mai 2014, 13:58

Derselbe Anbieter hat noch einen - teureren - aus richtig Baum. Der ist "nicht auf Lager" und "Lieferung nach Verfuegbarkeit" :lol:

Nachdem ich gestern erst ewig lang den Wagen beladen habe und dann mit Leerpaletten umsonst zur Abfallhalde gefahren bin (die Autostande die ansteand war ehrfuechtgebietend) ist nun mein Wagen bis Dienstag mit Muell belegt. Klasse. :roll:

Egal, meine Biokiste wird schon nioch reinpassen.

Rafael

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9682
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Kratzbaum - Starterkit

#5

Beitrag von Joyce&Luna » So 11. Mai 2014, 15:03

Ich lach mich weg. Der Öko Baum ist der Knaller. :D
Würde Jay darein springen bricht alles zusammen.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11045
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Kratzbaum - Starterkit

#6

Beitrag von elmo » So 11. Mai 2014, 15:13

Ehrlich gesagt - Anke - hab ich mich schon oft gefragt, ob überhaupt irgendein Mensch auf dieser Welt so viel Geld für alte Mandarinenkisten ausgegeben hat. Aber das Teil wird sicher schon seit zwei Jahren bei Amazon angeboten - zumindest ist es meines Wissens nach schon so lange her dass ich das das allererste Mal gesehen habe.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9682
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Kratzbaum - Starterkit

#7

Beitrag von Joyce&Luna » So 11. Mai 2014, 20:39

Das ist kein Kratzbaum, das sind wild zusammengebundene Äste.
Die Kiste bekommst man in jedem Markt hinter her geworfen, das ist Abfall.

Wer dafür Geld ausgibt, ist es selber Schuld.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Rafael
Mitglied
Beiträge: 5229
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 01:29

Re: Kratzbaum - Starterkit

#8

Beitrag von Rafael » So 11. Mai 2014, 20:56

Richtig Anke, das Angebot ist ein Gag. :zwinkern
Wer dumm genug ist, das zu kaufen, hat es irgendwie nicht besser verdient.

Rafael

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Kratzbaum - Starterkit

#9

Beitrag von krummbein » So 11. Mai 2014, 22:27

Ich lach mich schlapp, das ist ja mal ein grottiger Kratzbaum
Danke für die Info!!

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9682
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Kratzbaum - Starterkit

#10

Beitrag von Joyce&Luna » Mo 12. Mai 2014, 22:38

11. Mai 2014, 22:27 » krummbein hat geschrieben:Ich lach mich schlapp, das ist ja mal ein grottiger Kratzbaum
Danke für die Info!!

Liebe Grüße,
Susanne
Du hast so viel bei dir abgeholzt, da hättest du dir auch einen zusammen schustern können ::G

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Antworten

Zurück zu „Kratzbäume und Liegeflächen“