Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Streuner

Aktivitäten des Menschen - darauf abzielend den Tieren ein artgerechtes Leben zu ermöglichen
Christiane 57

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Stre

#11

Beitragvon Christiane 57 » Mi 24. Okt 2012, 20:31

Hallo
Der Winter naht,daher meine Frage

Andrea,konntest Du dein Projekt ausweiten?

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11015
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Stre

#12

Beitragvon elmo » Mi 24. Okt 2012, 20:36

Hallo Christiane,

wenn du auf meine HP schaust - dort herrscht nach wie vor "Flaute" auf der Boxenfront, das ist leider sehr aktuell dort (deswegen hab ich auch jetzt noch mehr Tipps zum Selberbau und Einkauf dort gegeben). Ich habe einige Anfragen, konnte gestern sogar eine Box vermitteln, die gar nicht auf meiner HP stand (weil ich eine Rohfütterin in der passenden Stadt kenne die dann auch grade diese Woche Futter kaufen wollte).
Eine andere wäre bereit ihre Boxen zu verschicken, so dass ich vielleicht noch eine zweite Anfrage beschicken kann und dann sieht es schon wieder etwas "mau" aus. Irgendwie fehlen mit die Boxen"spender". Dabei hab ich relativ frühzeitig bei den Rohfutterleuten daran erinnert, dass ich die Teile brauche...

Das Problem ist, dass halt auch nicht alle Futtermittelläden in Boxen verschicken (so bekomme ich vom Tierhotel beispielsweise gar keine Styroboxen sondern nur Pappkartons mit Styroporstücken).
Aber ich such grade nach einem neuen Rohfutterlieferanten, dann gibts demnächst im Ruhrgebiet auch wieder Boxen.

Liebe Ihr könntet ja auch alle mal anfangen roh zu füttern, ist eh gesünder und gleichzeitig könnt ihr dann alle Boxen sammeln :-)

liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9627
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Stre

#13

Beitragvon Joyce&Luna » Do 25. Okt 2012, 01:08

Na wenn ich dich besuche, wollte ich dir eh mal 2 Küken ab schwatzen und schauen ob das hier einer frisst.
Könnte mir vorstellen, das Loui und Luna so was fressen, meine Joyce ist zu faul zum kauen und Jay ... keine Ahnung was er macht.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11015
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Stre

#14

Beitragvon elmo » Do 25. Okt 2012, 06:43

Hallo Anke,

wobei Küken, wenn du die bestellst, dann brauchst du keine Boxen mitzubestellen. Ihr habt ja die Futterfundgrube in Düsseldorf, da gibt es Küken ganz günstig.
Ich meine, sie hätte zwei Filialen, von daher sollte etwas in halbwegs erreichbarer Nähe sein.
http://www.hundundsport.de/HundS_1/ddorf.php
Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Bella
Mitglied
Beiträge: 3023
Registriert: Do 23. Aug 2012, 20:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sabrina

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Stre

#15

Beitragvon Bella » Do 25. Okt 2012, 18:55

Das ist sehr gute Idee mit den Kisten Andrea..Nur ehrlich gesagt:ich füttere schon seit 4 Jahren roh und zu meinen Hundezeiten(alleine für den Hund 20 Kilo monatlich) und hab noch nie Fleisch Onlein bestellt..Entweder direkt in der Futterscheune frisch vom Schlachthof oder für Katzen ganz normal im Laden und/oder am Markt..Aber bei 2 Katzen lohnt es sich nicht zu bestellen und auf einmal 30 Kilo ist schon einwenig zu viel..bei weniger rechnen sich die Lieferkosten nicht,und ob sie es auch noch fressen???
Lieben Gruß
Bild

Ich bin der Sklave meiner Katzen.

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11015
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Stre

#16

Beitragvon elmo » Do 25. Okt 2012, 20:06

Hm, ja dann...

Ich kaufe auch viel im "normalen" Geschäft, wenns Sonderangebote gibt dann ist mir das oft lieber als im Tierfleischhandel.
Hier in Bochum gibts einen Tierfutterhandel am Schlachthof, aber das Fleisch dort ist irgendwie nicht so der Bringer - oder wars früher nicht wirklich. Ich könnte mal schauen, ob sich das in der Zwischenzeit geändert hat aber vorstellen kann ich es mir nicht.

Mal sehen, das Angebot, das ich von einem der Boxenverschickenden Läden gut finde, ist derzeit ausverkauft, ich hab nachgefragt wann das wieder zu haben ist aber noch keine Antwort bekommen.

Ausserdem habe ich heute einen sehr "grossen" Boxenkontakt herstellen können - auf der einen Seite eine Orga die in den neuen Bundesländern Streuner versorgt und auf der anderen Seite eine Züchterin mit vielen Katzen und vielen Boxen. Da sollen in der nächsten Zeit ein paar Dutzend Boxen die Heimat wechseln. DAS hat mich gefreut. Jawohl.

Liebe Grüße
Andrea

Christiane 57

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Stre

#17

Beitragvon Christiane 57 » Di 11. Dez 2012, 12:36

Ausserdem habe ich heute einen sehr "grossen" Boxenkontakt herstellen können - auf der einen Seite eine Orga die in den neuen Bundesländern Streuner versorgt und auf der anderen Seite eine Züchterin mit vielen Katzen und vielen Boxen. Da sollen in der nächsten Zeit ein paar Dutzend Boxen die Heimat wechseln. DAS hat mich gefreut. Jawohl.

Das habe ich überlesen. :oops:
Angesichts derzeitiger Schneemassen bei uns,hat sich sonst noch etwas ergeben,Andrea?

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11015
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Stre

#18

Beitragvon elmo » Di 11. Dez 2012, 13:53

Hallo Christiane,

es ist komisch - ich hatte von denen keine Rückmeldung bekommen, daher dann nachgefragt. Die Züchterin meinte, die Tierschützer hätten sich nicht mehr gemeldet, daher habe ich dorthin noch einen weiteren Tierschützer vermittelt. Und wiederum keine Rückmeldung bekommen (von keinem der beiden).

Und - was auch interessant ist - offensichtlich haben sich bei dem letzten Kälteeinbruch dann alle Leute eingedeckt, jetzt gibt es gar keine neuen Anfragen mehr.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Streuner

#19

Beitragvon krummbein » Sa 8. Nov 2014, 22:01

Hallo,
ich bin heute über ein nettes Video gestolpert, eine super leichte Bauanleitung für eine Streunerbox (der nächste Winter soll sehr streng werden...)
http://blog.theanimalrescuesite.com/fer ... ralshelter

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Galaxis
Mitglied
Beiträge: 362
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 17:54
Sagst du uns deinen Vornamen?: Isabella

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Streuner

#20

Beitragvon Galaxis » So 9. Nov 2014, 16:43

OCH, das ist suuuper.... wer was für die Igel in unserem Garten, könnte man ja eigentlich
nachbauen, toll..... gute Idee :hops
Bild


Zurück zu „Tierschutz aktuell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast