Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Streuner

Aktivitäten des Menschen - darauf abzielend den Tieren ein artgerechtes Leben zu ermöglichen
Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11015
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Streuner

#1

Beitragvon elmo » Sa 22. Okt 2011, 14:44

Hi,

heute möchte ich euch mein Mini-Tierschutzprojekt vorstellen.
Es ist seit Jahren so, dass ich mich immer geärgert habe, wenn ich vom Frostfutterversand so grosse Styroporboxen bekommen habe und anderseits (immer zu einem anderen Zeitpunkt natürlich) mitbekommen habe dass Streuner-betreuuer genau diese Boxen gesucht haben um ihre Pfleglinge im Winter warm unter zu bringen.

Nun möchte ich versuchen die Einen und die Anderen unter einen Hut zu bringen und dies geschieht hoffentlich über diese Seite:

http://www.elmourabita.de/Winterquartier.html

Mal schauen wie es laufen wird und ob der "Service" angenommen wird.
Den Link dürft ihr natürlich gerne weitergeben wenn ihr ihn irgendwo "sinnvoll" unterbringen könnt.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Stre

#2

Beitragvon krummbein » Sa 22. Okt 2011, 14:53

Tolle Idee!
Link ist gespeichert.

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4698
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Stre

#3

Beitragvon Sunny73 » Sa 22. Okt 2011, 16:15

Eine sehr schöne Sache, ich habe den Link auf meiner Homepage vermerkt.
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
wollenochmehrguckemietze?

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11015
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Stre

#4

Beitragvon elmo » Sa 22. Okt 2011, 16:57

Danke, ihr Beiden. Ich bin mal gespannt, ob wirklich "Nachfrage" besteht.
Ich sammel erst mal ein paar Boxen und dann muss ich mir noch überlegen wo ich das so "Tierschutzmässig" bekannt mache.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Stre

#5

Beitragvon krummbein » Sa 22. Okt 2011, 17:47

Du, tatsächlich habe ich schon überlegt, eine Kiste in den Vorgarten zu stellen.
Wir haben hier so viele Katzen, viele haben (für mich) glücklicher weise ein Halsband, da kann man dann schon sagen, dass sie ein zuhause haben.

(Eine davon wäre heute beinahe von meinem tierlieben Schüler überfahren worden, der hier eh nur noch 20km/h fährt, ich bin echt so froh, die Taktfrequenz der Einschläge mit überfahrenen Katzen kommt mir vor, als ob sie höher würde)

Was ich noch fragen würde, beschwert man die irgendwie?
Hier weht immer ein Windchen, selbst wenn ich die in der hintersten Ecke des Vorgartens stellen würde (schön versteckt, rel. regensicher und geschützt), hätte ich Angst, sie würde wegwehen.

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11015
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Stre

#6

Beitragvon elmo » Sa 22. Okt 2011, 18:56

Hallo,

also wenn ich DU wäre, und nicht ganz so knapp bei Kasse wie die meisten Tierschützer, dann würde ich eh ein Holzhaus bauen, so "dreischichtig" (aussen Holz, dann Styropor, innen Holz) und das dann aufstellen. Ich denke, mehr als 10 Euro Materialkosten hast du damit auch nicht, wenn du es von innen noch ordentlich lackierst, dann kannst du es auch nach dem Winter ordentlich sauber machen und wiederverwenden.

Ansonsten würde ich so eine Kiste beschweren und/oder etwas einbuddeln.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Stre

#7

Beitragvon krummbein » Sa 22. Okt 2011, 19:04

Das wär tatsächlich mal ein Projekt....
müßte ich mal überlegen, wie man das hinkriegt, mal sehen...

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11015
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Stre

#8

Beitragvon elmo » So 30. Okt 2011, 09:27

Ha,

gestern hab ich doch mein erstes "Pärchen" zusammen gebracht. Ich bin mal gespannt ob das wohl funktionieren wird, das wäre total gut. Auf der einen Seite eine Rohfütterin die bald 30 Katzen roh füttert und auf der anderen Seite ein Verein der sich um Streuner in einer Grossstadt kümmert. Jippih. Wenn das wirklich klappt hat sich das schon gelohnt.

Liebe Grüße
Andrea

Christiane 57

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Stre

#9

Beitragvon Christiane 57 » So 30. Okt 2011, 09:36

Hallo Andrea,das freut mich sehr ....

Benutzeravatar
Rafael
Mitglied
Beiträge: 5218
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 01:29

Re: Styroporkisten von Rohfütterern- Winterquartier für Stre

#10

Beitragvon Rafael » Mi 8. Feb 2012, 22:51

Tolles Projekt, ich wuerde Deine Kisten ja sofort abholen... und wuesste einen Haufen Gruppen, die dringend danach suchen.. aber leider hier ...

Hat Dein erstes Grueppchen eigentlich geklappt?

Rafael


Zurück zu „Tierschutz aktuell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast